AppleTV: Update bringt NFL Now

| 20:18 Uhr | 7 Kommentare

Football-Fans, die gleichzeitig noch ein AppleTV besitzen, dürfen sich freuen. Apple hat soeben einen weiteren Kanal auf AppleTV freigeschaltet. NFL Now ist ab sofort auf AppleTV verfügbar und kann nicht nur von Anwendern in den USA, sondern auch hierzulande in Deutschland genutzt werden.

appletv_nfl_now

Lange Zeit als Hobby betrieben, spricht Apple bei AppleTV längst nicht mehr von einem „unbedeutsamen“ Produkt. In den letzten Monaten hat der Hersteller aus Cupertino seine kleine schwarze Medienbox deutlich aufgewertet, indem verschiedene Kanäle auf dem Homescreen freigeschaltet wurde.

Ab sofort ist NFL Now einsatzklar. Direkt über den Homescreen von AppleTV anwählbar, führt der Kanal zu Football-Themen. Zwar bietet der Kanal keine Live-Spiele, aber immerhin können sich Fans Highlights von Spielen sowie Berichterstattungen zu aktuellen Themen angucken. Verschiedene Premium-Inhalte erfordern ein Abonnement (4,99 Dollar pro Monat). Bereits vor ein paar Tagen ist NFL Now auf dem iPhone, iPad, iPod touch.

appletv_nfl_now2

Apple hat aktuell eine Aktion im Apple Online Store gestartet, bei der ihr zum Kauf eines AppleTV eine 25 Euro iTunes Karten geschenkt bekommt. Das iTunes Guthaben könnt ihr im App Store, Mac App Store, iTunes Store und iBookstore zum Kauf von Apps, Mac Apps, Filmen, Büchern etc. einsetzen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

7 Kommentare

  • Klugscheisser

    Football? Wir sind in Europa? Dann ist Football richtig English – Deutsch übersetzt Fußball. Auch sonst ist Football = fussball. Nur in den USA ist Fußball – Soccer ! Gemeint ist warscheinlich American Football ?!

    20. Aug 2014 | 21:05 Uhr | Kommentieren
    • BG-On

      Und da in Deutschland Fußball=Fußball ist (und nicht der Englische Begriff genutzt wird) versteht man hier unter Football automtisch „American Football“

      20. Aug 2014 | 22:14 Uhr | Kommentieren
    • DG

      Amerikanisches Englisch ist ja auch das richtige Englisch!

      20. Aug 2014 | 22:34 Uhr | Kommentieren
  • Klugscheisser

    Jaaaaha! Geeeenauu! Deswegen heißt die Sprache auch ‚english‘ , und nich Amerikans oder so;-)

    20. Aug 2014 | 22:54 Uhr | Kommentieren
  • zeromg

    Oh mein Gott, und den den Indianeren sagt man so weil sie aus Indien kommen……..und den Wikinger weil sie schon Wikipedia hatten…..

    21. Aug 2014 | 7:37 Uhr | Kommentieren
  • dem_Onkel

    Für mich die beste Apple Nachricht seit langem! Endlich NFL in einer brauchbaren App auf dem Apple TV!
    By the way: Football ist völlig richtig – Rundballtreter(fans)/Sprachnazis die sich auf dem Schwanz getreten fühlen können einfach mal locker durch die Hose atmen

    21. Aug 2014 | 15:29 Uhr | Kommentieren
  • AR

    Schade, ATV ist so eine gute Sache, aber leider mit viel unbrauchbaren Apps für den Euroraum. Schade. Was soll ich mit NFL?
    Macht doch mal Bundesliga 😉

    22. Aug 2014 | 13:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen