iPhone 6: Fotos zeigen erstmals zusammengesetzte Front und Rückseite

| 9:56 Uhr | 26 Kommentare

Nicht mal einen Monat dauert es noch, bis wir das Original iPhone 6 bestaunen können. Inzwischen sind wieder neue Fotos aufgetaucht, die das 4,7-Zoll-iPhone aus verschiedenen Perspektiven und vor allem detailliert zeigen.

iphone6assemblediphone6assembled2iphone6assembled4

iphone6assembled3

Das Bildmaterial stammt von Feld & Volk, einem russischen Designer. Man erkennt unter anderem, wie dünn das Gerät wirklich sein wird. Das iPhone 5S war 7,6 Millimeter dünn, das iPhone 6 könnte auf etwa 7 Millimeter kommen. Mit seinen abgerundeten Seiten, die kaum mehr Ecken übrig lassen, den überarbeiteten Buttons für die Lautstärkeregelung und seinem Gesamteindruck ähnelt das iPhone der nächsten Generation ein wenig dem ursprünglichen iPhone, auch dem iPad mini, dem iPad Air oder dem neusten iPod touch.

Der Power Button wurde im Vergleich zum Vorgänger leicht verschoben, vermutlich aus Gründen einer leichteren Bedienung mit nur einer Hand. Das Apple-Logo ist nicht mehr direkt an der Oberfläche, sondern eingebettet in die Hülle.

Das abgebildete Gerät ist zwar noch nicht wirklich vollständig, es könnte sich aber andererseits um die bislang originalgetreusten Eindrücke von Apples neuem iPhone handeln. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

26 Kommentare

  • Benjamin

    „Man erkennt unter anderem, wie dünn das Gerät wirklich sein wird. “
    Bitte??`Das Gerät auf den Bildern sieht verdammt dick aus!

    20. Aug 2014 | 10:11 Uhr | Kommentieren
    • dvaid

      verdammt dick? wo ist das denn bitte dick? schau dir mal die kopfhörerbuchse an…
      es sieht aber ziemlich vermackt aus und auf bild 3 scheint auch die rückseite nicht richtig zu sitzen.

      20. Aug 2014 | 10:19 Uhr | Kommentieren
      • Benjamin

        Genau die Kopfhörerbuchse und die Dicke darüber und darunter mit der Kopfhörerbuchse und der Dicke darüber und darunter mit meinem 4S vergleiche, müsste das 6er dicker sein als das 4S. Und da passt wohl was nicht, oder?

        20. Aug 2014 | 11:59 Uhr | Kommentieren
        • Benjamin

          Hm…da hab ich ja was geschrieben. Hatte zwei Sätze im Kopf und wurde zwischenzeitlich abgelenkt. Aber ich denke, man versteht es trotzdem.

          20. Aug 2014 | 12:00 Uhr | Kommentieren
  • AppleF

    Rückseite??? Ich sehe hier keine Rückseite..

    20. Aug 2014 | 10:17 Uhr | Kommentieren
    • GreeneyeS

      @AppleF
      Schau dir bitte genau das vierte B

      20. Aug 2014 | 10:28 Uhr | Kommentieren
      • GreeneyeS

        sorry habe mich verdrückt…
        Schau dir bitte das vierte Bild genau an. An beiden Enden des Geräts siehst du 2 graue Streifen. Diese Streifen haben wir schon mal gesehen und sie sind hässlich und machen die Rückseite des Geräts zu einem Disaster.

        20. Aug 2014 | 10:31 Uhr | Kommentieren
  • GreeneyeS

    Das ist doch der gleiche Prototyp mit den hässlichen Streifen auf der Rückseite! Hier sieht man halt die Frontseite.
    Der gleiche Prototyp, der von einer anderen Perspektive abgelichtet wurde.

    20. Aug 2014 | 10:19 Uhr | Kommentieren
  • Steijner[Original]

    Tut mir Leid Euch enttäuschen zu müssen, aber ich bin mir zu 99,99% sicher, dass das genau so aussehen wird. Wem es nicht gefällt: „Heul Doch!“

    20. Aug 2014 | 10:29 Uhr | Kommentieren
    • Horst

      Kein Problem, du enttäuscht uns ständig aufs Neue.

      20. Aug 2014 | 10:37 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Die Qualität des Prototypes ist so mies, das ist NIEMALS ein iPhone 6! Schaut euch den Dock-Connector an, der ist so billig ausgefräst, das wäre zum 5er ein Rückschritt

    20. Aug 2014 | 10:30 Uhr | Kommentieren
    • Jack68

      Gerade weil es ein Prototyp ist, legt man an dieser Stelle noch keinen großen Wert auf hochwertige Verarbeitung. Das Verkaufsgerät sieht in dieser Hinsicht mit Sicherheit anders aus.

      20. Aug 2014 | 10:42 Uhr | Kommentieren
  • Walli

    Zum Thema „Streifen auf der Rückseite“. Als Vergleichsobjekt kann man ganz gut das HTC One betrachten. Ich habe mir das mal bei einer Freundin live angeschaut und muss sagen, dass man durchaus damit leben kann. Es geht sicher schöner und perfekt ist es nicht aber es sieht auf den Bildern schlimmer aus als in der Realität.

    20. Aug 2014 | 10:39 Uhr | Kommentieren
  • FrankWhite

    Es glaubt doch nicht wirklich jemand dies sei ein finales Produkt oder gar ein Apple Gerät ?????
    Spätestens seit den lauffähigen Fakephones glaub ich persönlich nichts mehr, alle gezeigten Bilder gleichen sich.

    Das die Gesamtform so kommen wird denke ich weiß nun jeder, aber so eine hässliche Geburt (sorry für die Wortwahl 😉 trau ich nicht mal Samsung und Co zu

    Schon allein der Lightning Anschluss X-D

    Und HTC hat die Trennung auf der Rückseite immer noch dünner, zudem nur eine gerade und nicht diese unmöglich, sinnfrei zweite auf dem Aussenrand. Das macht einen riesigen unterschied.

    Ich glaube fest daran das wir nicht enttäuscht werden

    20. Aug 2014 | 10:56 Uhr | Kommentieren
    • Eric

      kürzlich gab es einen Artikel in einem einem (englischsprachigem ) Blog das der zweite Antennen Streifen auf dem Aussenrand eben doch Sinn macht . Soweit wie ich das verstanden habe bildet sich ein „Empfangsfenster“ mit bedeutend besserer Verbindung u. für NFC ist der anscheinend auch wichtig ..

      20. Aug 2014 | 11:54 Uhr | Kommentieren
  • Stev

    Apple wird es schon gut machen

    20. Aug 2014 | 11:09 Uhr | Kommentieren
  • e876zh239

    Was auch garnicht geht ist der schiefe Stummschalter!

    20. Aug 2014 | 11:32 Uhr | Kommentieren
  • Eric

    das was Feld & Folk hier gemacht hat ist ein ziemlich verratztes, leeres Unterteil / Muster u. ein zufälliges u. wohl ebenfalls noch unfertiges Oberteil aufeinander zu legen . That’s all , weder das Finish oder auch diese Farbkombination schwarz/ silber wird so sein . Immer diese Panikattacken hier , es reicht doch wenn ich welche bekomme ..

    20. Aug 2014 | 11:32 Uhr | Kommentieren
  • Apfel

    Wird das neue iPhone wirklich so aussehen wie ein iPod Touch?

    20. Aug 2014 | 12:19 Uhr | Kommentieren
  • Gringo

    Ganz ehrlich. Ich find es geil. Das Design ans Orginal-iphone angelehnt. Lustig is nur, dass ich bei nem praktikum in industrial-Design vor 4 jahren eben dies als iphone 4 mitentworfen habe, aber mit 3,5 zoll Screen und ohne Streifen 😀 mann

    20. Aug 2014 | 12:35 Uhr | Kommentieren
  • Lloigorr

    An die Leute, die nicht glauben wollen, dass es am Ende so aussehen wird: erinner ich an die zeit, als das iPhone 4 aktuell war. Da ist man auch fälschlicherweise von einem völlig anderen Design ausgegangen bis zu dem Tag, als das 4s vorgestellt wurde. Für euch gibt es also noch Hoffnung 🙂

    Ich muss aber auch sagen, dass das da oben echt schick ist o_O also mir gefällt es 🙂

    20. Aug 2014 | 12:49 Uhr | Kommentieren
  • Loko

    Die gezeigten Bilder zeigen auf jeden Fall das neue Design vom Iphone 6. Das wir hier nicht die zukünftige Qualität sehen sollte wohl jedem klar sein der sich ein bisschen mit Apple auskennt. Deshalb verstehe ich nicht wieso hier manche gleich so am heulen sind. Das Design ist übrigens MEGA.

    20. Aug 2014 | 13:43 Uhr | Kommentieren
  • GreeneyeS

    „Das Design ans Orginal-iphone angelehnt“
    Mal ganz ehrlich, hattest du überhaupt das Original-iPhone in der Hand?
    Das was hier gezeigt wird ist ein Prototyp und hat mit dem Original-iPhone gar nichts zu tun.
    Ich besitze 2 Original-iPhones im besten Zustand und kann daher genau sagen dass sie einmalig sind und kein einziger Nachfolger exakt so aussieht (Material, Design usw).
    Habe ähnliche Kommentare wo anders von Leuten gelesen die das Original-iPhone von Bildern kennen.
    Nicht umsonst ist das Original-iPhone die Mutter aller Smartphones! ….Ja, es kommen Erinnerungen hoch als Steve Jobs 2007 die Keynote hielt…

    20. Aug 2014 | 14:00 Uhr | Kommentieren
    • Eric

      es bezieht sich wohl lediglich auf die Gehäuse Rundungen des Original iPhones und die sind tatsächlich fast identisch . Ein symmetrischer , gleichbleibender u. identischer Radius um das Gehäuse an allen Seiten- im Gegensatz zum 3er . Selbstverständlich ist das Design weiterentwickelt aber eine Ähnlichkeit ist nicht von der Hand zu weisen ..

      20. Aug 2014 | 15:05 Uhr | Kommentieren
  • Hasan

    Also das Design, ist der hammer meiner meinung nach!! zumal die eckigen 4er und 5er langsam veraltet sind im Design, obwohl es immer schön ist! aber die Leute wollen mal was anderes sehen. Die Kanten vom 5er sind be katastrophe, heult hier jemand noch rum wegen den Kanten? Nein!! Also wird es beim 6er genau das selbe sein! Man gewöhnt sich daran! Die „Nachwuchsdesigner“ die hier herum heulen werden immer herum heulen, weil sie unbedingt mitcrrden würden. Mal ehrlich keiner weiss wie das iphone aussehen wird, so oder anders gekauft wirds trotzdem. Wenn das das end design ist dann wird apple wegen ein paar heulsusen sicherlich nichts ändern! Hat jemand schon mal einen prototypen gesehen der sowohl im design als auch in der verarbeitung 1zu1 übernommen wurde? LEUTE ABWARTEN UND TEE TRINKEN!!!

    20. Aug 2014 | 14:49 Uhr | Kommentieren
  • Hasan

    Sorry meinte Endprodukt der 1zu1 vom Prototypen übernommen wurde:))

    20. Aug 2014 | 15:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen