o2 startet Registrierung für iPhone 6

| 15:22 Uhr | 1 Kommentar

Auf die Telekom und Vodafone folgt nun o2. Das iPhone 6 steht mehr oder weniger vor der Tür und bereits mehrere Wochen vor der mutmaßlichen Vorstellung buhlen die deutschen Mobilfunkprovider bereits um Kunden.

o2_iphone_registrierung-1

Genau wie die Telekom und Vodafone spricht auch o2 das verbotene Wort „iPhone 6“ nicht aus. Stattdessen heißt es auf der o2 Webseite (Handys -> Smartpone-News) „Top Smartphone-News. Immer als Erster die Information zu den Handy-Neuerscheinungen erhalten.“ Anschließend können potentielle Kunden ihren Namen, Vornamen und die E-Mail Adresse hinterlassen. Zudem könnt ihr festlegen, für welches Angebot ihr euch interessiert. Neben der Registrierung ist schemenhaft ein iPhone zu erkennen.

Genau wie im vergangenen Jahr positionieren sich die Mobilfunkanbieter im Vorfeld der neuen iPhone Generation, um Kunden frühzeitig über das Gerät zu informieren und Vorbestellungen bzw. Registrierungen anzunehmen. Genau wie im letzten Jahr fragen wir uns, inwieweit dies Neukunden anlockt oder einfach nur einen Service für die eigenen Kunden darstellt. Wie dem auch sei, nicht nur bei Apple laufen die Vorbereitungen auf das iPhone 6 auf Hochtouren, auch die Mobilfunkanbieter bereiten sich vor. Werdet ihr das iPhone 6 vorbestellen? (Danke Sabi)

Hier geht es zur Webseite von o2

1 Kommentare

  • silversnake

    Vielen Dank für die Info!
    Ist vorbestellt.
    PS: Ich nutze dies schon sehr lange und hatte bis jetzt immer max. 2 Tage nach Release ein Gerät. Von daher kann ich sagen: Ist ne gute Sache mit der Registrierung.

    21. Aug 2014 | 17:40 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen