Präsentationen: Google schickt PowerPoint und Keynote Konkurrent in den App Store

| 21:26 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des heutigen Abends hat Google eine weitere App im App Store veröffentlicht. Diese hört auf den Namen Präsentationen und dient als direkter Konkurrent zu Microsofts PowerPoint und Apples Keynote. Nach Google Docs und Google Tabellen hält der Suchmaschinenbetreiber zukünftig auch eine App für Präsentationen bereit.

google_praesentationen

In der App Beschreibung bewirbt Google seine neue Präsentations-App wie folgt:

Mit der kostenlosen Google Präsentationen App können Sie auf Ihrem iPod, iPhone oder iPad Präsentationen erstellen und – allein oder zusammen mit anderen – bearbeiten. Mit Google Präsentationen können Sie

  • neue Präsentationen erstellen oder Präsentationen bearbeiten, die im Web oder auf einem anderen Gerät erstellt wurden,
  • 
Präsentationen freigeben und zusammen mit anderen an ihnen arbeiten,
  • 
Microsoft PowerPoint-Dateien öffnen, bearbeiten und speichern,
  • 
Ihre Arbeit überall erledigen — auch ohne Internetverbindung,
  • 
Folien neu ordnen, Text und Formen formatieren und vieles mehr,
  • 
Ihre Präsentation direkt von Ihrem Gerät aus präsentieren und
  • 
arbeiten, ohne sich Sorgen zu machen, weil alles sofort gespeichert wird, während Sie tippen.

Google Präsentationen ist 61,5MB groß, verlangt nach iOS 7.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPa und iPod touch vor.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen