Umfrage: Welche potentielle iPhone 6 Rückseite gefällt euch besser?

| 19:11 Uhr | 15 Kommentare

Das Design des iPhone 6 ist unserer Meinung weitestgehend bekannt. Apple wird auf ein 4,7“ und 5,5“ Display, ein schlankeres Design mit abgerundeten Kanten, einen verlagerten Powerbutton sowie eine leicht herausstehende Kameralinse (unter 1mm) setzen.

iphone6_rueck_konzept1

Großer Diskussionspunkt ist nach wie vor die Rückseite des iPhone 6. In den letzten Wochen sind bereits verschiedene Dummys und mutmaßliche Komponenten aufgetaucht, auf deinen Querstreifen zu sehen sind.

Martin Hajek stellt zwei unterschiedliche iPhone 6 Rückseiten in einem Designkonzept vor. Wir stellen die Frage in die Runde: Welche potentielle iPhone 6 Rückseite möchtet ihr lieber beim Original sehen?

iphone6_rueck_konzept2

Bei dem einen Konzept (A) sind breite Querstreifen im oberen und unteren Bereich erkennbar. Bei Konzept (B) setzt der Designer auf schmalere Streifen und eine farbliche Absetzung des oberen und unteren Teils der Rückseite. Welches Konzept gefällt euch besser? Wie letztendlich das finale iPhone 6 Design aussehen wird, bleibt abzuwarten.

Welche potentielle iPhone 6 Rückseite gefällt euch besser?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

15 Kommentare

  • GreeneyeS

    Vergleicht man die zwei Geräte, dann würde ich sagen:
    „Das mit den dünneren Streifen sieht aus wie ein vollendetes Werk und das mit den breiten Streifen ist einfach nur eine Baustelle“.

    25. Aug 2014 | 19:31 Uhr | Kommentieren
  • Domayoyooy

    Das rechte mutmaßliche iphone ist einfach nur Grottenhässlich….mir ist das design zwar sowieso egal, da mir nen 4,7zoll display zu groß werden wird, da ich meine iphones immer mit dicken outdoor hüllen schütze und die case-größe jetzt schon beim 5s 4zoll display die maße ausreizt.

    Aber wenn ich die Wahl haben müsste zwischen den Beiden dann würde ich definitiv das Linke nehmen.

    Das rechte sieht nach Zukunftsbaustelle aus. Inperfektion in Form.

    25. Aug 2014 | 19:42 Uhr | Kommentieren
  • nightblindness

    Das ist die Entscheidung zwischen Pest oder Cholera!

    Wenn das so kommt, ist Apple optisch wirklich im Smartphone Einheitsbreidesign angelangt. Das ist nicht schön und schon gar nicht ästhetisch. Und bei der anzunehmenden Größe ist mit „form follows function“ auch nicht mehr zu argumentieren. Bei Apple zahlte ich bislang gerne dafür,dass die Geräte zuverlässig funktionieren, aber auch für das Design. Das Argument fiele dann allerdings weg.

    25. Aug 2014 | 19:42 Uhr | Kommentieren
  • Sir Rufo

    Weder noch. Sieht wie „Mickey Mouse Satz“ aus „In allen vier Ecken muss etwas stecken.“
    Mir persönlich reicht eine schlichte Rückseite ohne Firlefanz.

    25. Aug 2014 | 19:46 Uhr | Kommentieren
  • Sevinc

    so oder so, es wird ganz bestimmt wieder ein verkaufsschlager.

    25. Aug 2014 | 20:02 Uhr | Kommentieren
  • Jan

    Finde beide Grottenhässlich. Sollte Apple sowas wirklich vorstellen, was ich stark bezweifle, war das 5s das letzte gut aussehende smartphone von Apple

    25. Aug 2014 | 20:16 Uhr | Kommentieren
  • Andreas

    Finde das angepriesene Design echt hässlich – so sollte generell kein Handy aussehen – nicht einmal eines von der Konkurrenz. Wenn Apple sich so vertan hat behalte ich lieber mein Iphone 5. Bin mal gespannt…….

    25. Aug 2014 | 21:00 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Links…und SO wird’s auch kommen!

    25. Aug 2014 | 21:15 Uhr | Kommentieren
  • Farock

    Ein Fehler macht ihr. Ihr vergiss den Apple logo. Beim Weiß wird es ein weißen Apfel geben. Schon sieht das Ganze Ruck Seite anders aus.

    25. Aug 2014 | 22:30 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Das erste sieht aus wie das aktuelle iPhone, nur halt mit runden Seiten… Das zweite Design passt eher zur neuen Form, keine Ahnung was man daran schlecht finden soll, irgendwo müssen die Streifen ja hin, macht es besser 😉

    25. Aug 2014 | 22:45 Uhr | Kommentieren
  • FrankWhite

    Und wer sagt das hierdurch die Streifen weg sind? Sie sind durch die Einsätz vllt nur nicht sichtbar bzw könnten sich dahinter verbergen.

    26. Aug 2014 | 3:43 Uhr | Kommentieren
  • XilberflyX Gaming

    Also ich muss ja wirklich sagen: nach einiger betrachtungszeit finde ich das schwarz/graue mit den schwarzen antennenstreifen gar nicht so hässlich… Beim goldenen würde ich jedoch das mit der glasfläche nehmen. ABER WARUM SICH GEDANKEN MACHEN? ES KOMMT SO WIE ES KOMMT, DANN ENTSCHEIDEN… Mittlerweile verderben die leaks echt den spaß. Mir zumindest 🙁

    26. Aug 2014 | 8:30 Uhr | Kommentieren
  • PEter

    Wenn ich zwischen den beiden wählen müsste: Das Linke.

    Generell ist aber anzumerken, dass meiner Meinung nach das Design von iphones nach und nach schlechter wurde. Bin stlzer Besitzer eines iphone 4s und kann mit Gewissheit sagen, dass das Design zeitlos und wundervoll ist. Dies kann ich von diesem Produkt nicht behaupten.

    26. Aug 2014 | 9:16 Uhr | Kommentieren
  • Daigawa

    Bei der goldenen Varianten rechts und bei der grauen Variante links mit den breiten schwarzen Streifen. Ich bin kein Weiß-Fan beim IPhone!

    26. Aug 2014 | 10:42 Uhr | Kommentieren
  • Gast

    Ich glaube das keines von beiden so gewollt wäre von Ivi..dem
    Designguru…wenn dann gab es keine andere Möglichkeit was sehr
    schade wäre.
    Ich könnte mir auch gut vortatellen das die Streifen oder Glasflächen mit
    Liquid Matal oder Saphirglas gefüllt werden , was die Sache dann schon
    gleich deutlich Fertiger macht.

    Also Abwarten.. !

    26. Aug 2014 | 17:32 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen