iTunes Festival London 2014: Mary J. Blige, Tony Benett, Placebo und Ed Sheeran ebenso dabei

| 9:53 Uhr | 0 Kommentare

itunes_festival_london_2014_logo

Ende Juli hat Apple das diesjährige iTunes Festival London 2014 angekündigt. Auch in diesem Jahr steht der Monat September wieder ganz im Zeichen der Musik und Apple präsentiert an 30 Abenden insgesamt 60 Künstler im Londoner Roundhouse. Zum damaligen Zeitpunkt kündigte Apple bereits die ersten Künstler an, Mitte August gab Apple 21 weitere Top-Acts bekannt und am heutigen Dienstag folgen die nächsten Künstler, die beim iTunes Festival London 2014 auftreten. Das Line-Up ist nun nahezu komplett.

Folgende Künstler hat Apple neu bestätigt

  • Mary J. Blige
  • Tony Bennett
  • Ed Sheeran
  • Jessie J
  • deadmau5
  • Placebo
  • Ben Howard
  • Nicola Benedetti
  • Nick Gardner
  • Nick Mulvey
  • Rae Morris
  • Lisa Hannigan
  • Little Dragon
  • James Bay
  • Hozier
  • Wolf Alice
  • Miloš
  • Alison Balsom
  • Foy Vance

Karten für das iTunes Festival kann man nicht kaufen, sondern nur bei verschiedenen Aktionen gewinnen. Musik-Fans, die nicht live vor Ort sein können, haben die Möglichkeit, alle Konzerte live am Computer (per iTunes am Mac oder PC), über die iOS-Geräte und per AppleTV (in HD-Qualität) mitzuverfolgen. Passend dazu hat Apple derzeit eine Rabatt-Aktion für AppleTV aufgelegt, bei der alle Käufer eine 25 Euro iTunes Karte geschenkt bekommen. Zwei Abende sind bisher unbesetzt. Für den 19. September und 30. September muss Apple noch Künstler bekannt gegeben. Zudem fehlt an dem ein oder anderem Abend noch der zweite Künstler. Hier findet ihr alle weiteren Infos zum iTunes Festvial London 2014.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen