Foto: Rückseite des 5,5“ iPhone 6 im Detail

| 19:22 Uhr | 10 Kommentare

In 9 Tagen ist es endlich soweit. Apple lädt am 09. September zur Keynote ins Flint Center nach Cupertino und wird, da ist sich die Gerüchteküche einig, das neue iPhone 6 vorstellen. Genauer gesagt dürften es sogar zwei neue iPhone 6 Modelle werden, da allgemein mit einem 4,7“ Modell sowie 5,5“ Modell gerechnet wird.

iphone6_rueck_logic

Während sich lange Zeit fast nur Komponenten zum 4,7“ iPhone 6 zeigten, tauchen in letzter Zeit auch verstärkt Bauteile zum größeren Bruder auf. Die Kollegen von Nowhereelse haben die mutmaßliche Rückseite des iPhone 6 mit 5,5“ Bildschirmdiagonale vor die Linse bekommen und dieses aus allen Himmelsrichtungen abgelichtet.

Große Neuigkeiten gibt es nicht. Die Gerüchte der letzten Wochen (flacheres Design, abgerundete Kanten, runder True Tone Blitz, velagterter Powerbutton, eingelassenes Apple-Logo, Isolatoren bzw. Querstreifen) sind gut erkennbar. Auch das aufgetauchte Logic Board passt optimal zur Rückseite.

Die Kollegen haben zudem ein Lineal angelegt und das 5,5“ iPhone 6 misst in der Länge ca. 16cm. Das jetzige iPhone 5S ist 12,38cm lang. Knapp 4cm erhält das größere iPhone 6 somit in der Länge zusätzlich spendiert.

In wenigen Tagen erhalten wir die Antwort auf viele Fragen. Neben den optischen Anpassungen erwarten wir unter der Haube einen A8-Chip, ein verbessertes Kamerasystem, einen leistungsstärkeren WiFI- und LTE-Chip sowie NFC.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

10 Kommentare

  • Max

    Also ich feier das Design mit den Streifen 🙂

    31. Aug 2014 | 19:27 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Max, gute Haltung!

    31. Aug 2014 | 19:42 Uhr | Kommentieren
  • Jack68

    Also ich sehe da eher 15,5 cm.

    31. Aug 2014 | 20:10 Uhr | Kommentieren
    • DG

      Guck nochmal bitte wo 0 beginnt und rechne nochmal nach 😉

      31. Aug 2014 | 20:21 Uhr | Kommentieren
  • Malibu

    Auf das eingelassene Apple-Logo bin ich ja mal gespannt.
    Kann mir da nicht wirklich vorstellen wie das aussehen soll….

    31. Aug 2014 | 22:18 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Schau dir die Rückseite vom iPad an…dann weißt du es.

      01. Sep 2014 | 8:53 Uhr | Kommentieren
  • Lunarix

    @ Jack68…also wenn ich nach unten gucke sehe ich aber 19 cm 🙂

    01. Sep 2014 | 13:19 Uhr | Kommentieren
  • Ericc

    Zuerst war ich ja sehr skeptisch mit dem Streifen . Mittlerweile bin ich vorsichtig entspannt und denke das man das komplette/fertige Teil abwarten sollte , evtl. kommt dann das Design anders u. besser zur Geltung ..

    01. Sep 2014 | 13:47 Uhr | Kommentieren
  • Gast

    Ericc
    na sicherlich wird Apple nicht so ein
    Streifenhörnchen bringen , klar werden sie es
    ordentlich Verpacken.
    Aber die Konkurrenz kann es ohne Streifen ,
    warum muss Apple solche Streifen in die
    Rückseite produzieren. NFC – Wlan – Funkempfang
    egal , das kann man besser lösen.

    01. Sep 2014 | 15:14 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Weil die Konkurrenz Plastikrückseiten verbaut…und wenn sie es nicht tun (siehe HTC) müssen sie auch diese Streifen in die Rückseite einbauen.

      02. Sep 2014 | 11:14 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen