McDonald’s bald mit NFC-basiertem Zahlungssystem

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Nicht nur Apple-Mitarbeiter bereiten sich auf das mit Spannung erwartete iPhone 6 vor, auch McDonald’s stellt die Weichen um einen zukünftigen Trend nicht zu verpassen. So gibt uns zumindest ein internes Memo des Franchise-Unternehmens Einblick in ein wahrscheinliches Feature des neuen iPhones.

McDonalds

Die Möglichkeit bargeldlos über ein NFC-fähiges Smartphone zu bezahlen, bieten mittlerweile einige Unternehmen an. Laut dem Schreiben gehört ab dem 15. September, auch für McDonald’s Mitarbeiter der Umgang mit der neuen Zahlungsmethode zum Alltag. Diesbezüglich ist es notwendig bis zu dem entsprechenden Datum alle Mitarbeiter vorbereitet zu haben und die Technik einsatzfähig zu haben. Ob auch deutsche Niederlassungen an dem Programm teilnehmen ist zur Zeit nicht bekannt.

Wir erinnern uns, am 9. September stellt Apple das iPhone 6 im Flint Center vor und beschert McDonald’s vielleicht schon bald vermehrt Kunden mit NFC fähigen Smartphones. Bei dem verwendeten System scheint es sich jedoch nicht um Apples exklusives Zahlungssystem zu handeln, sondern um eine plattformübergreifende NFC-Option, die VeriFone Hardware verwendet. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen