Video des Tages: IKEA parodiert Apple Produktvideos

| 22:22 Uhr | 3 Kommentare

In letzter Zeit ist es in Mode gekommen, entweder Apple Produkte in Werbevideos zu „veräppeln“ oder ganze Werbespots zu kopieren. So schaltete Microsoft erst vor wenigen Tagen einen Werbespot, um die Vorzüge von Cortana im Vergleich zu Siri herauszustellen. Wenige Tage zuvor schaltete Zalando einen Werbeclip und kopierte dabei den legendären 1984er Werbespot von Apple.

ikea_2015_werbespot

Nun ist es das schwedische Möbelhaus IKEA, das Apple parodiert. Ihr kennt vermmutlich die Apple Produktvideos, die der Hersteller aus Cupertino bei einer Produktneuvorstellung schaltet, um Hintergründe zu diesem preiszugeben. Apple Manager (Phil Schiller, Jony Ive und Co.) äußern sich in den Videos zur Entwicklung und den Funktionen.

Genau diese Videos greift IKEA nun auf, um den neuen IKEA Katalog 2015 zu bewerben. Der ein oder andere einzeln zu betrachte Werbespot mag ja noch ganz lustig sein, die Masse der Clips, die in den letzten Wochen auftauchen, um Apple aufzugreifen, lassen die Sache immer langweiliger erscheinen.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

3 Kommentare

  • Jeffrey

    Naja…..kommt einen halt wirklich als eine von den Parodien von Youtube rüber. (Die lustig sind) Aber als Richtige Werbung für ihren Katalog seh ich das dann nicht.

    04. Sep 2014 | 23:14 Uhr | Kommentieren
  • Nico

    Finde den Spot eigentlich echt witzig. Und die Art, dass eine Person sitzt und etwas dazu sagt ist jetzt auch nicht so unglaublich besonders.. Einfach eine lustige Art von Ikea, ihren Katalog ein bisschen anzupreisen!

    05. Sep 2014 | 1:49 Uhr | Kommentieren
  • zeromg

    …blöd nur, wen man dann zum iPad statt zum IKEA_Katalog greift.

    05. Sep 2014 | 9:40 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen