Apple patentiert rundes Menü für Macs und iOS

| 8:10 Uhr | 0 Kommentare

Die US-Patentbehörde hat Apple am Dienstag eine Serie von 44 Patenten ausgestellt. Darunter war ein Patent, das ein neues Menükonzept entwirft. Darin sind Menüs und Untermenüs enthalten, die sich relativ zur jeweiligen Position des Cursors anordnen. Geeignet soll das Patent sowohl für Macs, als auch für iOS-Geräte sein.

apple patent menü

Apple hat vor zwei Jahren schon einmal ein solches Patent erhalten, allerdings nicht in den USA, sondern in Europa und Südkorea. Möglicherweise wollte der Konzern damit seine neue Erfindung vor der Öffentlichkeit, das heißt den neugierigen Blicken der Konkurrenz verbergen.

Dass diese Rechnung nicht aufging, bewies Samsung mit der Einführung von Air Command. Bei der Vorstellung des Note im letzten September wurde das Feature vorgestellt.

samsung rundes menü

Apples Patent nennt Jean-Pierre Mouilleseaux und Charles Migos als Erfinder. Es trägt die Nummer 8826181. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen