Statistiken zur Keynote: iPhone-Präsentation nach 45 Minuten, Craig Federighi erhält die meisten Lacher

| 13:44 Uhr | 2 Kommentare

Nicht nur die Apple Produkte sind das Aushängeschild der Herstellers aus Cupertino, auch mit seinen regelmäßigen Keynotes präsentiert sich Apple der Außenwelt. Zum heute stattfindenden iPhone 6 Event schaltet Apple wieder einen Live-Stream, gleichzeitig gibt es unseren Live-Ticker.

Keynote-Statistiken

Dan Frommer hat sich mit 27 Keynotes (seit der Einführung des Original iPhone am 09. Januar 2007) beschäftigt und ein paar interessante Fakten herausgearbeitet. Apples Keynotes sind durchschnittlich 88 Minuten lang und immer nahezu gleich aufgebaut. Es gibt eine minimalistische Folien, Live-Demos von Apple Managern, externe Rednern sowie zugehörige Produktvideos.

stats_lustigster_rdner

Steve Jobs genoss die Auftritte auf der Bühne. In der Zeit als er noch fit und gesund war, hatte er den größten Redeanteil auf der Bühne. Bei der Original-iPhone Keynote brachte er es auf über 90 Minuten. Mit fortschreitender Krankheit reduzierte sich sein Redeanteil und der Anteil von Phil Schiller und Co. wuchs. Apple CEO Tim Cook geht einen anderen Weg. Er ist im übertragenen Sinne „nur“ der Moderator der Keynotes und gibt regelmäßig das Zepter an seine hochrangigen Mitarbeiter (Eddy Cue, Phil Schiller, Craig Federighi und Co.) ab. Durchschnittlich ist er pro Event 20 Minuten auf der Bühne.

Craig Federighi mit den meisten Lachern

stats_lustigster_rdner

Die meisten Lacher kann übrigens Craig Federighi für sich verbuchen. Pro Stunde bringt er es auf durchschnittlich auf 32 Lacher, doppelt so viel wie bei Tim Cook oder Phil Schiller. Gerne erinnern wir uns an die WWDC 2014 Keynote, bei der Federighi das Publikum in seinen Bann gezogen hat. Nicht ohne Grund stand er bei der iOS 8 Präsentation 75 Minuten auf der Bühne. Tim Cook nannte ihn „Superman“.

iPhone nach 45 Minuten

stats_iphone_on_stage

Blicken wir noch auf den Zeitpunkt der jeweiligen iPhone-Präsentation. Auch damit hat sich Frommer beschäftigt. Beim Original-iPhone dauert es 29 Minuten, bis Apple das Produkt ankündigt, beim iPhone 3GS dauert es knapp 2 Stunden. Im letzten Jahre beim iPhone 5C und iPhone 5S waren es 22 Minuten bzw. 33 Minuten. Durchschnittlich wurde ein neues iPhone nach 45 Minuten nach Beginn der Keynote präsentiert.

2 Kommentare

  • Nick

    Ich mag den Federighi auch. Der ist cool drauf. Aber Schiller ist so naja. Der wirkt so steif und nervös.

    09. Sep 2014 | 15:50 Uhr | Kommentieren
    • Kevin

      Wäret du nicht nervös wenn du vor hunderten Journalisten die neuesten Produkte mit möglichst gutem Eindruck präsentieren müsstest? 😀

      09. Sep 2014 | 18:07 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen