iPhone 6 ohne Simlock bei der Telekom und o2

| 15:00 Uhr | 2 Kommentare

Ein paar Stunden ist es mittlerweile her, dass Apple das neue iPhone 6 sowie das neue iPhone 6 Plus im Rahmen eines Special Events im Flint Center in Cupertino vorgestellt hat. Während der Keynote ging Apple auf zahlreiche Punkte rund um die Geräte ein. Ein paar Fragen blieben allerdings unbeantwortet. Ab dem morgigen Freitag lässt sich das iPhone 6 vorbestellen und spätestens, wenn die Geräte ab dem 19. September in Kundenhand sind, werden viele weitere Fragen beantwortet.

telekom_iphone6_vorbestellen

iPhone 6 mit oder ohne SIM-Lock?

Bevor der Vorverkauf am morgigen Freitag startet, haben wir uns schlau gemacht, wie die Mobilfunkprovider hierzulande das iPhone 6 und iPhone 6 Plus anbieten. Genauer gesagt, haben wir nachgehakt ob das iPhone 6 (Plus) mit oder ohne Simlock bzw. Netlock angeboten wird.

So erhielten wir beispielsweise von der Telekom folgende kurze Antwort

Wir bieten die Modelle ohne SIM-Lock an.

Weiter war zu erfahren, dass die Telekom die Geräte weder mit SIM- noch Netlock versehen wird. Mit anderen Worten bedeutet dies, dass ihr die bei der Telekom gekauften bzw. vorbestellte iPhone 6 Geräte mit jeder SIM-Karten nutzen könnt. Gleiches gilt übrigens auch für o2. Auch o2 bietet das iPhone 6 sowie iPhone 6 Plus ohne SIM- bzw. Netlock an.

Anders sieht es bei Vodafone aus. Auch Vodafone wird das iPhone 6 mit Vertrag ab dem 12. September anbieten. Kunden, die ihr Gerät über Vodafone beziehen, werden feststellen, dass ihre Geräte mit einem Netlock versehen sind und nur eine SIM-Karten im Vodafone Netz genutzt werden kann. Im kommenden Jahr plant Vodafone den Netlock aufzusehen, auch für bereits verkaufte Geräte.

iPhone 6 ohne SIM-Lock kaufen

Wie im Text erwähnt, könnt ihr das iPhone 6 ohne SIM-Lock bei der Deutschen Telekom und bei o2 bestellen.

iPhone 6 mit SIM-Lock bzw. Netlock

Vodafone bietet das iPhone 6 mit SIM-Lock an.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

2 Kommentare

  • Bert

    Habt ihr schon die Preise?

    11. Sep 2014 | 15:06 Uhr | Kommentieren
  • TechnikBär

    Simlock und Netlock sind zwei unterschiedliche Dinge. Dass das Handy keinen Simlock hat ist wohl logisch. Simlock bedeutet, dass das Handy ausschließlich mit der mitgelieferten Sim-Karte funktioniert und keiner anderen, auch wenn beides Sim-Karten der Telekom sind. Netlock hingegen bedeutet, dass ausschließlich Sim-Karten des Netzbetreibers funktionieren. Das heißt, dass beispielsweise ausschließlich Sim-Karten der Telekom funktionieren. Die Antwort der Telekom, dass das iphone 6(plus) kein Sim-Lock besitzt dürfte somit klar sein und die eigentliche Frage nicht klären.

    29. Okt 2014 | 16:15 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen