Netflix startet in Deutschland: iPhone, iPad, AppleTV und weitere Geräte sind kompatibel

| 7:16 Uhr | 9 Kommentare

Der beliebte Streaming-Anbieter Netflix, der seit Jahren in den USA auf dem Markt und der weltweit führende Internet-Fernsehanbieter ist, ist ab sofort auch in Deutschland verfügbar. Ab dem heutigen Dienstag (16.09.2014) haben Anwender in Deutschland Zugang zu einer breiten Auswahl an Filmen und Serien. Dabei setzt der Anbieter auf drei Preisstufen mit unterschiedlichen Leistungen, los geht es ab 7,99 Euro pro Monat.

netflix

Netflix bietet euch die Möglichkeit, mit eurem iPhone, iPad, Mac, AppleTV, vielen weiteren Smartphones und Tablets, sowie Spielekonsolen, PCs und Smart TVs auf die Auswahl an Filmen und Serien zuzugreifen. Hollywood-Filme, Top-Serien, Dokumentationen, Independent-Filme, Stand-up-Comedy sowie zahlreiche Kindersendungen und deutsche Titel sind nun über das Streaming-Angebot von Netflix in Deutschland verfügbar. Dabei seid ihr unabhängig von irgendwelchen Startzeiten, ihr entscheidet, wann ihr einen bestimmten Film oder eine Serie gucken möchtet.

Sowohl bei den Filmen, als auch bei den Serien hält Netflix einen großen Fundus für euch bereit, dazu zählen Netflix Originalserien, die bisher noch nie in Deutschland ausgestrahlt wurden (z.B. Orange is the New Black). Es gibt amerikanische Serien (z.B. Arrow, Breaking Bad, Pretty Little Liars, Sons of Anarchy und Suits), aber auch deutsche Serien wie u. a. Stromberg, Pastewka und Der Tatortreiniger.

Auch bei den Filmen hat Netflix einiges zu bieten: u.a. Inception, Hangover, 21 Jump Street, Keinohrhase, Zweiohrküken. Wall-E und vieles mehr. Aus jedem Genre trifft man Inhalte. Zum vielfältigen Unterhaltungsangebot von Netflix gehören zahlreiche Titel, die in HD-Bildqualität und mit Dolby Digital Plus 5.1. Surround Sound zur Verfügung stehen, sowie einige Titel in UltraHD 4K.

Netflix_Abo

Netflix setzt, wie eingangs erwähnt, auf drei Preismodelle mit unterschiedlichen Leistungen. Möchtet ihr Netflix auf einem Gerät gleichzeitig mit Standardauflösung schauen, dann werden 7,99 Euro pro Monat fällig. Wollt ihr Netflix auf 2 Geräten gleichzeitig schauen (HD-Qualität verfügbar), so werden monatlich 8,99 Euro fällig. Sollen es sogar vier Geräte gleichzeitig sein, die auf Netflix zugreifen (Ultra HD-Qualität verfügbar), so zahlt ihr monatlich 11,99 Euro.

Zum Schluss noch gute Nachrichten. Die Netflix-App für iPhone, iPad und iPod touch steht bereits im App Store zur Verfügung. Der erste Monat ist kostenlos, so dass ihr den Service zunächst einmal ausgiebig testen könnt. Eine Kündigung ist jederzeit möglich, so dass ihr problemlos innerhalb des ersten Monats kündigen könnt und keine Kosten habt.

Kategorie: Apple

Tags:

9 Kommentare

  • Cris

    Endlich, jetzt muss nur noch Watchever die Wartungsarbeiten beenden damit ich da meinen Account kündigen kann.

    16. Sep 2014 | 8:25 Uhr | Kommentieren
  • Reinhard

    Wie bekomme ich Neflix denn eigentlich auf mein Apple TV? Gibt es schon Infos, ob und wann Apple eine App für’s Apple TV bereitstellt?

    16. Sep 2014 | 9:11 Uhr | Kommentieren
    • webern

      Die haben am AppleTV einen eigenen Kanal bereitgestellt.

      17. Sep 2014 | 16:45 Uhr | Kommentieren
  • Stephan

    @Reinhard
    Die Netflix App ist von Apple schon auf dem Apple TV vorinstalliert! evtl. Mal neu starten sollte es nicht angezeigt werden

    16. Sep 2014 | 9:49 Uhr | Kommentieren
  • Jan

    Ich habe eine kurze Frage zur Sinnhaftigkeit des Angebots mit der begrenzten Anzahl der Geräte im Bezug auf AppleTV: macht es Sinn, seinen AppleTV zu aktivieren, wenn man genau so gut auch von seinem Mac/iPhone/iPad aus via AirPlay auf den TV streamen kann?

    16. Sep 2014 | 10:41 Uhr | Kommentieren
  • Reinhard

    @Stefan Danke, jetzt ist netflix tatsächlich da. 🙂

    16. Sep 2014 | 10:41 Uhr | Kommentieren
  • Reinhard

    @Jan: ich bin nicht ganz sicher, aber ich glaube die Limitierung der Geräte bezieht sich nur auf das gleichzeitige abspielen. Ich habe einen Mac ein Apple TV ein iPad und ein iPhone angemeldet und es scheint zu funktionieren.

    16. Sep 2014 | 10:43 Uhr | Kommentieren
  • Reinhard

    … Beim mittleren Tarif, also dem für 8,99 und zwei Geräte.

    16. Sep 2014 | 10:44 Uhr | Kommentieren
  • Jan

    @Reinhard achsoo, ok, danke für den Hinweis! dann hätte sich das Problem ja gelöst!

    16. Sep 2014 | 12:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen