iOS 8 Update fehlgeschlagen? Apple Server überlastet, hier sind die Direktdownloads

| 20:32 Uhr | 1 Kommentar

Wie angekündigt hat Apple im Laufe des heutigen Abends die finale Version von iOS 8 für iPhone, iPad und iPod touch zum Download freigegeben. Genauer gesagt, ging es um kurz vor 19 Uhr los. In Cupertino wurde der Schalter umgelegt und iOS 8 freigegeben.

ios8

iOS 8 Update fehlgeschlagen

Eure Rückmeldungen und unsere Erfahrungen zeigen, dass das iOS 8 Update nicht bei jedem problemlos durchläuft. So konnten viele von euch zunächst den Download anstoßen und erhielten von Apple auch eine Zeitprognose zum Update mitgeteilt. Sinngemäß hieß es, dass das Update noch XX Minuten dauert. Irgendwann brach der Download als OTA-Update jedoch an und ließ sich nicht mehr neu aktivieren.

Seitdem heißt es bei vielen Nutzern nur „iOS Update fehlgeschlagen“. Kurzum: Die Apple Server sind schlichtweg überlastet und ein Download ist nicht möglich. Dies kennen wir bereits aus den letzten Jahren. In der Regel beruhigen sich die Apple Server im Laufe der Nacht und schon morgen früh lässt sich das Update problemlos laden. Wir gehen davon aus, dass es in diesem Jahr ähnlich verlaufen wird.

iOS 8 Direktdownloads

Solltet ihr Probleme mit dem OTA-Update oder Update via iTunes haben, so probiert doch einfach mal die Direkt-Downloads. Hier erfahrt ihr, wie ihr diese anschließend installiert. Ein Blick auf die Rückseite eures iOS-Gerätes hilft euch, euer Gerät zu identifizieren.

iPad:

iPhone:

iPod touch:

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • i10er

    Sind das die GM Dateien? Oder die richtigen?

    17. Sep 2014 | 23:55 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen