Apple Watch: angeblich mit 512MB Ram und 4GB Speicher

| 16:44 Uhr | 0 Kommentare

Knapp zwei Wochen ist es her, dass Apple nicht nur das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus veröffentlicht, sondern auch das Geheimnis rund um die iWatch bzw. Apple Watch gelüftet hat. Als „One more thing…“ im Rahmen der Keynote präsentiert, hat Apple seine Vorstellung einer Smartwatch kundgetan. Auf den ersten Blick ein klasse Gerät, welches sich im Alltag allerdings erst beweisen muss. Solange wir die Apple Watch nicht mindestens vier Wochen getragen haben, wollen wir uns kein abschließendes Urteil bilden.

Apple Watch 2

Apple Watch – 512MB RAM und 4GB Speicher?

Apple hat viele Features der Apple Watch bereits genannt, gleichzeitig allerdings auch noch viele Fragen unbeantwortet gelassen. So stellt sich unter anderem die Frage nach dem Preis der einzelnen Kollektionen und Modelle sowie nach der Ausstattung. Wieviel Ram verbaut Apple, wieviel Speicher steht dem Anwender für Apps, Musik etc. zur Verfügung?

Analyst Timothy Arcuri von Cowen and Company (via AI) will aus der Zulieferkette erfahren haben, dass Apple bei der Basisversion der Apple Watch auf 512MB Arbeitsspeicher und 4GB normalen Speicher setzen wird. Der DRAM soll von Samsung, Hynix und Micron geliefert werden. Neben dem 4GB Modell könnte Apple zudem auf ein 8GB Modell setzen. Hier sollen alle großen NAND Speicherlieferanten zum Zuge kommen. Die Speichergrößen 512MB und 8GB sind nicht ganz unbekannt. Auch der für gewöhnlich sehr gut informierte Ming Chi-Kuo nannte bereits beide Größen.

Zudem soll Apple bei der Apple Watch für die mobile Übertragung auf einen Broadcom-Chip setzen. Zudem sollen beim Thema NFC die Firmen NXP und AMS, beim Powermanagement Maxim Integrated Prdoucts und Dialog Semiconductor, ein MEMS Sensor von Invensense, ein Mikrocontroller von STMicroelectronics und ein WiFi-Chip von Skyworks zum Einsatz kommen.

Anfang 2015 wird die Apple Watch in den Verkauf gehen. Wir rechnen damit, dass Apple frühestens im Januar oder Februar nähere Details nennt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen