Apple ist die coolste Marke in Großbritannien

| 17:35 Uhr | 0 Kommentare

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen von Apple. Am Freitag fiel der Startschuss für den iPhone 6 & iPhone 6 Plus Verkauf und Apple oönnte in den ersten drei Verkaufstagen über 10 Millionen Geräte verkaufen. Der Andrang ist riesig und die Geräte fast überall ausverkauft. Allerdings wird das neue iPhone 6 die Befragten bei einer jüngst durchgeführten Umfrage in Großbritannien nicht allzu sehr beeinflusst haben.

apple_cool_britain

Bei einer Befragung, die unter 2.000 Konsumenten sowie Berühmtheiten und Experten in Großbritannien durchgeführt wurde, schnitt Apple als „coolste Marke“ ab. Unter anderem sollten die Befragten „Stil, Innovation, Originalität, Authentizität, Attraktivität und Einzigartigkeit“ bewerten.

Apple konnte zahlreiche namhafte Unternehmen hinter sich lassen. Die weiteren Plätze auf dem Treppchen können „Aston Martin“ (James Bond lässt grüßen) auf Platz 2 und Nike (Platz 3) für sich verbuchen. Auf den weiteren Plätzen liegen Marken wie Canel, Google, Rolex, Ray Ban und Sony. Netflix (Platz 14) ist erstmals in den Top 20 und Bose kehrt in die Liste zurück.  (Danke Peter, via)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen