iOS 8.0.2 Update ist da: Download für iPhone, iPad und iPod touch

| 7:09 Uhr | 82 Kommentare

iOS 8.0.2 ist da. Nachdem Apple am vergangenen Mittwoch iOS 8.0.1 mit einem Bug veröffentlicht hatte, zogen die Entwickler in Cupertino die Notbremse und das iOS 8.0.1 Update wieder zurück. Anschließend arbeitete man in Cupertino fieberhaft an einer Lösung, die nun auf den Apple Servern in Form von iOS 8.0.2 für iPhone, iPad und iPod touch als Download bereit steht.

ios802

iOS 8.0.2 Download ist da

Anwender klagten am Mittwoch Abend darüber, dass ihr iPhone 6 & iPhone 6 Plus das Mobilfunknetz nicht mehr gefunden hatte, und dass der Fingerabdrucksensor Touch ID nicht mehr funktionierte. Apple hat reagiert und in der Nacht zu heute das iOS 8.0.2 Update bereit gestellt.

Dieses kann über iTunes am Mac und PC sowie komfortabel über die iOS-Geräte (Einstellungen -> Allgemein – > Softwareaktualisierung) eingespielt werden. Auf einem iPhone 6 Plus ist das Update 72,2MB groß, die Build lautet 12A405. Das iOS 8.0.2 Update ist mit dem iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 5, iPhone 4S, iPad Air, iPad 4, iPad 3, iPad 2, Retina iPad mini, iPad mini und iPod touch 5G kompatibel.

In den Release-Notes heißt es

  • Behebt ein Problem in iOS 8.0.1, welches die Mobilfunkverbindung sowie Touch ID auf dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus beeinflusste
  • Behebt ein Problem, sodass HealthKit-Apps jetzt im App Store bereit gestellt werden können
  • Behebt ein Problem, das verursachte, dass Drittanbietertastaturen bei Codeeingabe durch den Benutzer gelegentlich deaktiviert wurden
  • Behebt ein Problem, das einige Apps daran hinderte, auf Fotos in der Fotomediathek zuzugreifen
  • Bessere Zuverlässigkeit des Einhandmodus auf iPhone 6 und iPhone 6 Plus
  • Behebt ein Problem, das gelegentlich zur unerwarteten mobilen Datennutzung beim Empfang von SMS/MMS-Nachrichten führte
  • Bessere Unterstützung für „Vor dem Kauf fragen“ bei der Familienfreigabe für In-App-Käufe
  • Behebt ein Problem, bei dem Klingeltöne gelegentlich nicht aus iCloud-Backups wiederhergestellt wurden
  • Behebt ein Problem, das das Hochladen von Fotos und Videos Von Safari verhinderte

Bislang sind keinerlei Probleme im Zusammenhang mit iOS 8.0.2 bekannt, so dass das Update guten Gewissens eingespielt werden kann.

Kategorie: iPhone

Tags:

82 Kommentare

  • passi

    Endlich 🙂

    26. Sep 2014 | 7:53 Uhr | Kommentieren
  • Spollie

    Wer hat sich getraut und kann berichten?

    26. Sep 2014 | 7:55 Uhr | Kommentieren
  • Johannes

    Also laut Chip gibt es wieder Probleme…

    26. Sep 2014 | 8:01 Uhr | Kommentieren
    • Resomax

      Chip würde ich nicht trauen – ist (fast) das hauseigene Microsoft-Magazin. Objektivität gegenüber Apple kennen die nicht!

      26. Sep 2014 | 8:16 Uhr | Kommentieren
  • Sven77

    Keine Probleme

    26. Sep 2014 | 8:04 Uhr | Kommentieren
  • Gast

    ich habs gemacht…..
    und…..

    alles gut….puhh

    26. Sep 2014 | 8:06 Uhr | Kommentieren
  • Fabian

    iPhone 5S und iPad mini keine Probleme

    26. Sep 2014 | 8:06 Uhr | Kommentieren
  • Mareike

    Chip schreibt auch gerne mal viel…

    26. Sep 2014 | 8:07 Uhr | Kommentieren
  • Michael.S

    Hatte nach dem Update das Problem, dass ich in Safari nicht zurück navigieren konnte. Nach einem Neustart hat es funktioniert.

    26. Sep 2014 | 8:09 Uhr | Kommentieren
  • GreeneyeS

    Update via iTunes gemacht. Alles ok (iPhone 6 Plus).

    26. Sep 2014 | 8:21 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    Ich hatte es mit dem 6er über LTE aufgespielt und hatte danach die gleichen Probleme die in 8.01 beschrieben sind. Kein Netz und Touch ID ohne Funktion. Jetzt wieder downgraden.
    Gr….

    26. Sep 2014 | 8:25 Uhr | Kommentieren
    • Tobi78

      Du bist ein riesiger Schwätzer…. Ich habe es gerade probiert. Das Update lässt sich nicht über lTE aufspielen, dass lässt das iPhone nicht zu. LÜGNER. Hauptsache erstmal wieder negative Kritik zu iOS 8.0.2 hinterlassen

      26. Sep 2014 | 9:06 Uhr | Kommentieren
      • GreeneyeS

        Alle Daumen hoch für Tobi78 🙂

        26. Sep 2014 | 9:32 Uhr | Kommentieren
      • JanW

        Ich würd sagen Tobi78 hat ein fakeposting gefunden, vielleicht war das ja wieder Samsung die für negativpostings Studenten Geld bezahlen. 😀

        26. Sep 2014 | 10:16 Uhr | Kommentieren
      • Thorsten

        Sachte sachte mit den starken Worten. OTA ist via WLAN sehr wohl möglich, vielleicht hat er nur LTE mit WLAN verwechselt 🙂

        26. Sep 2014 | 11:30 Uhr | Kommentieren
        • MrUNIMOG

          Schon eine eher grobe Verwechslung…

          Aber vielleicht hat er ja mit einem anderen LTE-fähigen Gerät einen Hotspot erstellt und darüber das Update geladen? 😉

          26. Sep 2014 | 12:05 Uhr | Kommentieren
  • fabi

    Das Update Problem besteht derzeit auch nur in Australien. Europäer müssen sich keine Sorgen machen heißt es 😉
    Chip lässt auch gerne mal Details weg 😀

    26. Sep 2014 | 8:26 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    Komisch, ich bin in D.

    26. Sep 2014 | 8:33 Uhr | Kommentieren
  • fabi

    Man kann ja auch einfach mit dem Update warten bis es mehrere andere getestet haben 😀

    26. Sep 2014 | 8:37 Uhr | Kommentieren
  • Tina

    Bei mir hat alles super geklappt.

    26. Sep 2014 | 8:40 Uhr | Kommentieren
  • Pusher Abi

    iPhone 5 bisher alles in Ordnung.
    Bei meinem iPad Air habe ich seitdem Update bei Einstellungen ne rote 1 stehen (eben als wenn ein Update zur Verfügung stünde). Jemand nen Tipp?

    26. Sep 2014 | 8:48 Uhr | Kommentieren
    • JanW

      Hatte ich auch, nach einem Neustart (Homebutton +Standbytaste) meines iPad Air’s war wieder alles gut!

      26. Sep 2014 | 10:20 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    Das Problem mit den Einstellungen und der roten 1 habe ich auch. Ebenso werden mir in der Info zwei Bilder angezeigt, obwohl kein einziges drauf ist.

    26. Sep 2014 | 10:08 Uhr | Kommentieren
  • Punktuinus

    Also ich hab das Gefühl mein Akku rast in den Keller viel schneller!!! Noch jemand???

    26. Sep 2014 | 10:37 Uhr | Kommentieren
  • Pusher Abi

    Neustart mit Home- und Powerbutton hilft leider nicht

    26. Sep 2014 | 11:45 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Habe seit 8.0 einen roten Kreis bei der Telefon-App und darin dann an der Voicemail. Voicemail ist überhaupt nicht aktiviert. Bin zur Zeit aber auch in Spanien, vielleicht ändert sich das wieder in Deutschland. Ansonsten gibt es auf dem 5er keine Probleme mit 8.0.2.!
    iPad Air wird jetzt aktualisiert!

    26. Sep 2014 | 12:03 Uhr | Kommentieren
    • Chris

      iPad Air ebenfalls keine Probleme!

      26. Sep 2014 | 12:35 Uhr | Kommentieren
    • Nicolas

      Kein Datenroaming gebucht? Dann ist das normal

      26. Sep 2014 | 13:29 Uhr | Kommentieren
  • Steve_Kai

    Läuft auf dem Iphone 6 und dem iPad 4 ohne Pobleme bis jetzt !

    26. Sep 2014 | 12:14 Uhr | Kommentieren
  • michi

    Hallo zusammen,

    habe heute Morgen auf meinem IPhone 5 8.0.2 installiert, es poppt immer wieder eine Meldung auf:
    Das Objekt konnte nicht geladen werden ( Fertig / Wiederholen ) und der Akku ging innerhalb von 2 Stunden Standby auf 0 dabei wurde das Iphone auch sehr warm….

    Ich denke es kommt langsam die Zeit in der es nicht mehr Reicht an S.Jobs zu erinnern und was seine Ideen heute sein könnten … Diese ständigen Bugs um schnell etwas auf den Markt zu bringen anstatt auf Qualität zu setzen lässt mich langsam darüber nachdenken ob es das nächste Mal nicht ein Smartphone eines anderen Herstellers wird….

    26. Sep 2014 | 12:16 Uhr | Kommentieren
  • Esekiel

    Wie bekomme ich die rote 1 bei Einstellungen weg? Neustart (Homebutton +Standbytaste) bringt nichts (iPhone 6+).

    Danke!

    26. Sep 2014 | 12:36 Uhr | Kommentieren
    • Esekiel

      …so, habe einfach „Inhalte & Einstellungen löschen“ gemacht, aus´m Backup neu installiert und siehe da…alles wieder tippitoppi unter 8.0.2 🙂

      26. Sep 2014 | 13:13 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    Habe soeben mit GPRS upgedatet nun kann ich das Iphone als Beamer nutzen.

    26. Sep 2014 | 12:42 Uhr | Kommentieren
  • urs

    finger weg,auch mit dem 8.02 Zusatz geht mein ipad nicht mehr,wifi Verbindungen sind nicht mehr möglich,nur noch siri hat Internet,sufen geht nicht mehr,,

    26. Sep 2014 | 15:07 Uhr | Kommentieren
    • GreeneyeS

      @urs
      das was du hier uns erzählst kann gar nicht wahr sein.
      Wenn Siri funktioniert und dir Antworten auf deine Fragen gibt, das heisst dass dein iPad mit dem Internet verbunden ist. Siri funktioniert ohne Internet nicht!
      Logischerweise wirst du auch surfen können.
      iOS 8.0.2 funktioniert sehr gut (iPad Air und iPhone 6 (plus)).

      27. Sep 2014 | 11:46 Uhr | Kommentieren
      • Mitdennervenamende

        Habe auch das dass wlan mal da ist mal austeigt das bei 50cm Entfernung keine Hotspot Einstellung möglich
        Habe auf Werkseinstellungen zurückgesetzt alles gelöscht für umsonst
        Habe ein iPad air 16gb mit sim (das funktioniert immerhin)

        28. Sep 2014 | 22:05 Uhr | Kommentieren
  • Nico

    Dauert das updaten über PC bei irgendjemandem noch so ewig lange? Update nun seit circa 45min und es hängt seit knapp 40min bei etwa 20% fest… Kann es jetzt aber auch nicht mehr abbrechen weil es ja bereits mitten in der Installation ist.
    Kennt sich da irgendjemand mit aus? Brauche das iPhone nämlich in Kürze möglichst voll funktionsfähig wieder.

    26. Sep 2014 | 15:21 Uhr | Kommentieren
    • Nico

      Oder weiß irgendjemand was exakt alles passieren wird, wenn ich es jetzt abziehe und eventuell wiederherstelle?

      26. Sep 2014 | 15:26 Uhr | Kommentieren
  • Webcat22

    Hallo zusammen, kann mir eventuell jemand einen Tipp geben was ich jetzt noch tun kann?die Softwareaktualisierung für mein iPad 3 sagt es gibt nur iOS 8.01 und das kann er nicht installieren weil es nicht überprüft werden kann. Wie komme ich zu der Möglichkeit Ios 8.02 zu installieren? Bitte um Hilfe

    26. Sep 2014 | 16:38 Uhr | Kommentieren
  • IPhone 5 zeigt immer noch iOS 8.01 an – Update nicht installierbar da angeblich Internet getrennt – wann kommt iOS 8.02 ??

    26. Sep 2014 | 17:40 Uhr | Kommentieren
  • Danny

    Nach dem Update auf IPhone5 flimmert das Display. Ist dieser Fehler auch bei jemand anderem aufgetreten?

    26. Sep 2014 | 19:09 Uhr | Kommentieren
  • Bert

    So, hab das update jetzt auch mal installiert auf iPhone 5S ohne Probleme.
    iPhone 6 (ohne plus) Wlan Immer wieder verloren.
    – Neustart immer noch Probleme.
    – Hard Reset ich glaub nun funst es.
    Mal schauen wie es weitergeht.

    26. Sep 2014 | 20:39 Uhr | Kommentieren
  • AppleMo

    Bei meinem iPhone 6 sind die Ortungsdienste nahezu immer aktiv. Diese brauchen leider sehr viel Akku. Ich habe schon rausgefunden, dass es wahrscheinlich an den Funktionen „Bewegungskalibrierung“, „Ortsabhängige Hinweise“ und „WLAN-Netzwerke“ liegt. Weiß jemand, was diese Dienste bedeuten, bzw. ob man diese ohne Bedenken abschalten kann?
    Und hat vl. schon jemand Erfahrungen von der Akkulaufzeit, wenn er diese deaktiviert hat.

    26. Sep 2014 | 22:21 Uhr | Kommentieren
  • nessi

    hilfe!!!!! kann mich nicht mehr bei meiner icloud anmelden Apple Id wird nicht mehr erkannt und somit kann ich niht mehr viel machen. Wlan geht auch nicht ich komme nicht mehr ins Netz

    27. Sep 2014 | 0:54 Uhr | Kommentieren
    • GreeneyeS

      @nessi
      merkst du eigentlich was du hier schreibst bitte???
      Wie willst du dich in der iCloud anmelden wenn dein Wlan angeblich nicht mehr funktioniert?
      Offline geht eine iCloud Anmeldung nicht!
      Wenn du iOS 8.0.2 hast, geh einfach in die Einstellungen und aktiviere Wlan.

      27. Sep 2014 | 11:56 Uhr | Kommentieren
  • Aarrrr

    Funzt alles wie gehabt. Netz gibt’s auch keine Probleme. Kann mich nicht beschweren!

    27. Sep 2014 | 7:38 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Ich habe immer noch Probleme mit 8.0.2
    Da hat sich nicht viel geändert.

    27. Sep 2014 | 11:09 Uhr | Kommentieren
  • GreeneyeS

    @Peter
    Was für Probleme hast du überhaupt? Warum schreibst du es nicht? Das was du sagst klingt wie eine Parole ohne Details.
    Ich habe ein iPhone genau so wie du und habe keine Probleme mit iOS 8.0.2.
    Liegt es am Bediener???

    27. Sep 2014 | 11:19 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    iPhone 6 und iPad late 2012 vor und nach Update ohne jegliche Probleme!
    Und werft diese ständigen Lügner/Schwarzmaler raus…

    27. Sep 2014 | 13:51 Uhr | Kommentieren
  • S1

    iPhone 4s, Update über iTunes gemacht. Alles wunderbar.

    27. Sep 2014 | 14:02 Uhr | Kommentieren
  • Reto

    Ich bin in Hamburg unterwegs und habe das Problem in 8.0.2, dass ich viel die Verbindung zum Provider (zB Vodafone) verliere. Meldung “Kein Netz”. Nicht dauernd, wie bei 8.0.1 aber doch recht viel. iPhone 6+

    27. Sep 2014 | 15:19 Uhr | Kommentieren
    • GreeneyeS

      Und was bitte hat das mit iOS 8.0.2 und dem iPhone 6 Plus bitte zu tun?
      Beschwere dich bei deinem Provider wenn dessen Netzabdeckung nicht gut genug für dich ist.

      27. Sep 2014 | 16:37 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    5s Update über iTunes am Mac gemacht. Läuft auch hier ohne Probleme

    27. Sep 2014 | 15:21 Uhr | Kommentieren
  • Nachtrag zum iPhone5:
    Wenn iOS 8.01 das Update „blockiert“ hilft ein Hardware Reset. Neu starten und es wird iOS 8.02 erkannt und kann fehlerfrei installiert werden.
    Funktioniert fehlerfrei – auch kein Flimmern, was hier mal hinterfragt wurde.

    27. Sep 2014 | 17:21 Uhr | Kommentieren
  • Reto

    @GreeneyeS: bei jeder vorherigen iOS Version und jedem früheren iPhone – ich hatte jedes seit dem iPhone 3 – hatte ich das Problem nicht. Berichte auf anderen Plattformen bestätigen meine Aussage. Ich war im Apple Store am Jungfernstieg und der MA könnte sich live davon überzeugen. Wechsel von Edge zu 3G, kein Netz etc. kurz in den Flugmodus und zurück, die Verbindung war wieder da. (Abgesehen davon, nett geschrieben von Dir…)

    27. Sep 2014 | 18:18 Uhr | Kommentieren
    • GreeneyeS

      Wenn du im Apple Store warst, wieso hast du dir nicht ein neues iPhone geben lassen? Du hast nach dem Kauf zwei Wochen Rückgaberecht. Es kann sein dass du ein fehlerhaftes Gerät erwischt hast.
      Falls du das Gerät von deinem Provider hast, musst du dich natürlich bei deinem Provider melden.
      Hast du dich gefragt ob es an deiner SIM Karte liegt? Hast du ein Soft- oder Hardreset gemacht um zu sehen ob es dann fehlerfrei funktioniert?
      Ich kann mich wiederholen dass es nicht an iOS 8.0.2 liegt. Das System funktioniert einwandfrei.
      Abgesehen davon, ich lege keinen Wert drauf was in anderen Platformen geschrieben wird. Habe die Tage so viel unfassbares Zeug gelesen und musste echt den Kopf schütteln. Ein grosser Teil der Beiträge sind FAKE total.

      27. Sep 2014 | 18:58 Uhr | Kommentieren
  • Lars

    Hi zusammen also bei meinen iPad 2 besteht immer noch nach dem Update 8.0.2 das kein Netzt gefunden wird

    28. Sep 2014 | 9:32 Uhr | Kommentieren
  • Vukadonis

    I6 iOS 8.02 Probleme mit wlan.
    Stellt Verbindung nach längerer inaktivität nicht.
    Habrm Netzwerk Einstellung zurück gesetzt,
    Glaube nicht das es was gebracht hat.
    Außerdem werden viel zu wenige Netzwerke gefunden, und es dauert viel länger.

    28. Sep 2014 | 10:29 Uhr | Kommentieren
    • Bert

      bei mir das gleiche seit 8.0.2 bricht wlan immer wieder ab
      bei 8. war alles ok.

      28. Sep 2014 | 13:39 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    Hallo,
    ich habe bei meinem iPhone 4s seit dem Update auf 8.0 ein „flackern/flimmern“ beim Einblenden des Home Screens. Lade gerade 8.0.2 – mal sehen ob es besser wird 🙂

    @GreeneyeS
    Hör doch mal auf jedem, der hier sein Problem nach dem Update schildert, zu misstrauen, ihn in Frage zu stellen oder gar als Lügner zu titulieren, das nervt etwas. Nur weil etwas bei dir gut funktioniert, heist leider nicht, dass es bei anderen auch funktionieren muss. …Einfach mal einen Gang zurück schalten! 😉

    28. Sep 2014 | 10:52 Uhr | Kommentieren
  • GreeneyeS

    @Stefan
    Da du mich persönlich angreifst schlage ich vor dass du ERST das Update machst und erst dann schreibst.

    28. Sep 2014 | 11:34 Uhr | Kommentieren
    • Apfel

      @Greeneyes
      Bin da absolut bei Stefan. Entspann dich mal, der einzige der hier persönlich wird bist du. Nur weil manche nicht 100% konform mit deinem Artikel sind, erzählen sie nicht direkt Unsinn. Sehr hilfreich sind deine Antwort bisher jedenfalls nicht gewesen und Reaktionen wie

      „Ich kann mich wiederholen dass es nicht an iOS 8.0.2 liegt. Das System funktioniert einwandfrei.
      Abgesehen davon, ich lege keinen Wert drauf was in anderen Platformen geschrieben wird. Habe die Tage so viel unfassbares Zeug gelesen und musste echt den Kopf schütteln. Ein grosser Teil der Beiträge sind FAKE total.“

      „Was für Probleme hast du überhaupt? Warum schreibst du es nicht? Das was du sagst klingt wie eine Parole ohne Details.
      Ich habe ein iPhone genau so wie du und habe keine Probleme mit iOS 8.0.2.
      Liegt es am Bediener???“

      zeugen auch nicht unbedingt von Professionalität, die wenigstens der Verfasser von Artikeln einer Website haben sollte. Es ist schön und gut, dass das neue Update da ist aber münz doch bitte deine Erfahrung nicht 1:1 auf das Device eines anderen Benutzers um.

      28. Sep 2014 | 13:23 Uhr | Kommentieren
      • GreeneyeS

        @Apfel
        “zeugen auch nicht unbedingt von Professionalität, die wenigstens der Verfasser von Artikeln einer Website haben sollte.“
        Ich bin ein User wie du und alle anderen hier 🙂
        Hoffentlich hast du gemerkt dass du ein Eigentor geschossen hast.
        Schönen Abend noch 🙂

        28. Sep 2014 | 23:12 Uhr | Kommentieren
        • Apfel

          Na Mensch, sieh mal an das habe ich mit „letzten Kommentaren“ verwechselt. Dann solltest du dich ja noch mehr zurückhalten und hier nicht Kevin Lynch spielen

          So viel zu Eigentor, das System funktioniert einwandfrei und so weiter 🙂

          29. Sep 2014 | 17:31 Uhr | Kommentieren
  • Nik

    Hallo
    Wie lautet der Code für IOS 8.0.2 zum installieren?:)
    Vielen Dank

    28. Sep 2014 | 13:15 Uhr | Kommentieren
  • Stephie

    Ich habe das Update auch installiert und jetzt geht mein Safari nicht mehr. Wenn ich es anklicke öffnet er es für 1 sekunde und schliesst es dann gleich wieder.
    Weiß auch nicht wirklich wie ich das wieder hin bekomme das es wieder läuft.

    28. Sep 2014 | 16:31 Uhr | Kommentieren
  • norbert

    ich habe das update 8.0.2 auf mein ipad 4 geladen, das war der größte fehler.
    am anfang alles normal nach ein bis zwei stunden plötzliche programm abbrüche, dann stieg es standig aus, und jetzt geht gar nichts mehr, lässt sich weder ein noch ausschalten, läd nicht mehr. absolut tod das ding.

    28. Sep 2014 | 20:21 Uhr | Kommentieren
  • brigitte

    bei mir funktionieren die Mitteilungstöne und anzeigen nicht mehr. Habe Ei iPhone 5 und ein iPad 4. kann mir jemand weiterhelfen?

    29. Sep 2014 | 7:53 Uhr | Kommentieren
  • Gandalf

    Bei mir läuft 8.0.2 auf iPhone 5, iPhone 5s, iPad 3 LTE, iPad mini Retina und iPad Air WLAN only problemlos.

    29. Sep 2014 | 8:46 Uhr | Kommentieren
  • FrankyM®

    Hallo ich bin FrankyM aus Hessen 46J und habe seit ca. 2011 zwei Iphone 4S ein mit 16GB und eins mit 32GB und seit 2 Monaten eine IPAD3 mit 32GB. Also mir immer aufgefallen im Vergleich zu meinen Arbeitskollegen (ca. 15 Iphones) die mit W-Lan updaten also ich meine Frau und noch 2-3 andere habe eigentlich nie Probleme, und die mit iTunes updaten haben mal Probleme, kann Natürlich Zufall sein, aber es fällt mir immer wieder mal auf. Auch jetzt habe ich mit 8.0 keine Probleme, es kommt mir nur ein wenig langsamer vor, aber nicht so dass ich mich verrück machen würde, darum frage ich mich jetzt ob ich das Risiko mit 8.0.2 eingehen soll, denn vielleicht hatte ich einfach nur Glück, oder liegt es wirklich daran das ich es über W-lan mache ??
    Vielleicht sollte man mal angeben wie man das Downloade gemacht hat ??

    Viele Grüße FrankyM

    29. Sep 2014 | 12:25 Uhr | Kommentieren
  • Marina

    Ich habe das Update heute morgen durchgeführt und bin absolut unzufrieden!
    Der Bildschirm ist seitdem im Zoom, das heisst auch bereits im Sperrbild sodass ich nicht ein mal den Code eingeben kann. Nach wiederholten Versuch, es über hin und her ziehen zu schaffen, ist mein iphone 6 nun für die nächsten Minuten gesperrt. Auch ein mehrfache Neustarts haben nichts verändert.
    Wer weiss eine Lösung?
    Viele liebe Grüße Marina

    01. Okt 2014 | 8:03 Uhr | Kommentieren
  • FrankyM®

    Also, ich hatte vorgestern das update 8.0.2 auf meinem Ipad gemacht und gestern auf meine Iphone 4S über Wlan. Alles läuft ohne Probleme, was mich nur nervert ist bei 8.0 die änderung in Fotos :o(
    1. Gibt es Fotos die sehen über PC und nicht im Iphone
    2. Gibt es Fotos die sehe ich auf den iPhone und nicht über PC
    3. die zu letzt gelöschte …. braucht doch kein Mensch :o(
    4. Haben die einfach ein Ordner Vidos gemacht, das sind jetzt die Vidoes drin, wo vorher in Aufnahme war
    5. Immer wenn ich über iTunes Akutel. mache sortiert Itunes wie es will, nur nicht so wie ich es will :o( EInfach nach Name !!

    vg FrankyM®

    01. Okt 2014 | 10:45 Uhr | Kommentieren
  • Alka

    Bei mir ist es genau anders rum. Nach wlan Nutzung kein inet über lte. Erst ein Neustart hilft. Das kann es doch nicht sein , oder?

    01. Okt 2014 | 20:58 Uhr | Kommentieren
  • Patrick

    Bei meinem iPad 4 kommt laufend die Meldung „Objekt könnte nicht geladen werden“ etliche Apps stürzen ab oder sind unerträglich langsam (wie in Zeitlupe). Das Markieren von Texten funktioniert nicht mehr und Safari macht gelegentlich mal 1 Minute Pause. Der Apple Support hilft bei Geräten, die älter als ein Jahr sind nicht mehr.
    Das Update hat als mein iPad 4 mit LTE und 128 GB zum Briefbeschwerer verwandelt. Daher bin ich nun extrem angepisst. Ein Update auf 8.0.2 hat nichts verbessert.

    02. Okt 2014 | 1:32 Uhr | Kommentieren
  • NewAppleUser

    Habe vorgestern mein iPhone 6 bekommen.
    Nach dem Hochfahren hat es mir direkt das Update von 8 auf 8.0.2 angeboten und da ich bis dahin noch nichts schlechtes gehört habe, habe ich dies auch durchgeführt.
    Anfangs lief alles, aber seit gestern Abend geht meine Touch-ID einfach nicht mehr. Es lässt sich weder aktivieren, noch lässt sich der alte Fingerabdruck löschen. Es funktioniert einfach gar nicht mehr und es kommt immer der Fehler Konfiguration fehlgeschlagen.
    Ich hoffe, ich bin nicht der einzige und genug Leute melden sich, damit Apple merkt, dass das Problem aus 8.0.1 immer noch nicht behoben ist – zumindest nicht bei allen!

    08. Okt 2014 | 10:04 Uhr | Kommentieren
  • Flo

    Bei mir funktioniert die Bluetooth freispecheinrichtung meines festeingebauten Autoradios nicht mehr, seit dem Update auf 8.0.2.
    Mit der 8.0. ging noch alles reibungslos.

    08. Okt 2014 | 15:36 Uhr | Kommentieren
  • 8.0.2

    Bei mir hat 8.0.2 die Anruferliste und (viel schlimmer) alle Fotos der LETZTEN 30 Tage gelöscht. Zunächst war alles OK, alle Fotos waren da. Nur ein Bild war im Ordner „Zuletzt gelöscht“. Dieses habe ich händisch wiederhergestellt.
    Über Nacht waren nun plötzlich alle Bilder der letzten 30 Tage weg (hab alle Ordner mehrfach durchsucht). Lösung?

    10. Okt 2014 | 20:26 Uhr | Kommentieren
  • FrankyM®

    Also die Probleme habe ich jetzt auf meinem iPad 3. auch. Ich habe eigene Foto Alben auf dem PC angelegt und per
    iTunes aufgespielt. Am anfang bis auf die sotierung alles ok, jetzt ist aber das Problem aufgetaucht das er die Alben mehre Mal gibt und die Fotos durcheinander sind. Also koplett durcheinader gewürfelt. Bei meinem iPhone ist NOCH alles wie vorher ?!?! Was soll ich tun ??

    Lg FrankyM®

    11. Okt 2014 | 1:48 Uhr | Kommentieren
  • Gregor

    Habe seit 3 Monaten ein iPad Air mit 16 GB Speicher. nun gibt es ein Update auf iOS 8.0.2, was mir sagt, dass ich mindestens 7 GB freien Speicherplatz benötige. So viel Platz kann ich gar nicht frei machen.

    Evtl. Geht es ja , wenn ich ein Programm in eine iCloud schicke. Nur sagt mir das iPad, dass ich das Programm löschen soll!? dann ist es aber wohl nicht mehr vorghanden…hmm…da scheine ich irgendwie ein Verständnisproblem zu haben.

    Kann mir hier jemand helfen, dass ich das Update installieren kann?

    17. Okt 2014 | 19:25 Uhr | Kommentieren
  • Sascha

    @gregor
    Installiere das Update über iTunes.
    Du kannst keine App in die Cloud schieben. In der Cloud wird das Backup und Speicherdaten gespeichert aber keine installierte App. Hänge das ipad an den pc und update über iTunes, da geht es ohne Probleme

    18. Okt 2014 | 10:52 Uhr | Kommentieren
  • FranyM

    Habt ihr auch auf 8.1 upgedatet ?? Und auch mit dem Iphone 4s oder ipad 3 probleme ?

    20. Okt 2014 | 23:51 Uhr | Kommentieren
  • Patric

    Klappt leider gar nicht – imac hat seit dem keinen browser mehr und safari verweigert die Arbeit – SCHADE

    15. Dez 2014 | 18:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen