So hoch sind die iPhone 6 Stromkosten pro Jahr

| 14:17 Uhr | 1 Kommentar

Apple verbaut beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Vergleich zum iPhone 5S einen leistungsstärkeren Akku. Während Apple beim iPhone 5S auf einen Akku mit 1.560mAh setzt, kommt beim iPhone 6 ein 1.810mAh Akku und beim iPhone 6 Plus ein 2.915mAh Akku zum Einsatz. Auch wenn die Displaygröße angewachsen und der verbaute Prozessor leistungsstärker ist, konnte Apple die Akkulaufzeit der Geräte erhöhen.

iphone6_stromkosten

Bei jedem Anwender dürfte es unterschiedlich sein, wann der Akku leer ist. Es richtig sich nach dem individuellen Gebrach, wann der Akku schlapp macht. Doch wie hoch sind eigentlich die iPhone 6 Stromkosten im Jahr?

Der Opower Blog hat sich mit genau dieser Frag beschäftigt. Dabei wurde der durchschnittliche Strompreise in den USA zugrunde gelegt. Das iPhone 6 kostet gerade mal 0,47 Dollar pro Jahr, das Aufladen des iPhone 6 Plus kostet nur 0,52 Dollar pro Jahr. Im Vergleich dazu, müssen Kunden 0,41 Dollar pro Jahr aufbringen, um das iPhone 5 zu laden. Es wurde vorausgesetzt, dass die jeweiligen iPhones täglich geladen werden. Beim iPhone 6 sind dies 3,8kWh und beim iPhone 6 Plus 4.2kWh pro Jahr.

iphone6_stromverbrauch2

10 Millionen iPhone 6 (Plus) wurden am ersten Wochenende verkauft. Lädt man diese 10 Millionen Geräte ein Jahr lang auf, so entspricht dies ungefähr dem Stromverbrauch des Staates Nebraska in weniger als 12 Stunden.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Eddi

    Ganz ganz wichtig bei einem 700-1000 Euro Gerät… 0,1% des Neupreises als Stromkosten. Aber schön mal zu sehen, dass die Ammis weniger als die hälfte von unserem Strompreis bezahlen müssen, Energie ist zu billig in dem Land.

    26. Sep 2014 | 14:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen