iOS 8 ohne HD-Audio Wiedergabe

| 15:50 Uhr | 0 Kommentare

Im Mai diesen Jahres fragten wir uns, ob Apple in iOS 8 das Abspielen von HD Audio Dateien unterstützten wird. Eine Umsetzung oder Ankündigung blieb jedoch aus. Wie Mashable nun bestätigt, ist auch mit dem iPhone 6 und dem aktuellen iOS 8 keine Unterstützung von HD Audio gegeben.

HD Audio 1

Kein HD Audio für iOS 8

Mit Hilfe des Audio Experten David Ranada, untersuchte die Social Media News Webseite die Audio Fähigkeiten des neuen iPhones. Für die Tests wurde eine .wav Audio Datei mit einer 96kHz Sampling Rate und 24 Bits per Sample auf dem iPhone abgespielt. Als Player diente unter anderem die App “Onkyo’s HF music player“, wobei die Ausgabe über den Kopfhörerausgang abgegriffen wurde. Auch wenn der im iPhone 6 verwendete Audio Chip Cirrus Logic 338S1201 wahrscheinlich HD-Audio fähig ist, scheint es noch an einer Unterstützung seitens iOS 8 zu scheitern.

Die Alternative

Fidelio M2L

Solange Apple keine Unterstützung in Form eines Updates hinzufügt, müssen HD-Audio Enthusiasten auf Audio Equipment mit einem Lightning Anschluss zurückgreifen. Die vor kurzem angekündigten Fidelio M2L Kopfhörer von Philips werden beispielsweise eine 24-bit Audio Ausgabe mit Hilfe eines im Kopfhörer integrierten Verstärkers und DAC unterstützen. Der Kopfhörer wird ab Dezember für 250 Euro erhältlich sein.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen