OS X Yosemite Golden Master ist da: Download steht für Entwickler bereit (Update: auch Beta 4)

| 19:18 Uhr | 3 Kommentare

Funfzehn Tage ist es her, dass Apple die OS X Yosemite Developer Preview 8 sowie die öffentliche Beta 3 zum Download bereit gestellt hat. Wer auf die Developer Preview 9 gewartet hat, den müssen wir enttäuschen. Es wird keine DP 9 geben, stattdessen hat Apple soeben mit der OS X Yosemite Golden Master (GM) die letzte Entwicklerversion vor der finalen Version freigegeben.

osx1010gm

OS X Yosemite Golden Master (GM): Download ist da

Die OS X Yosemite Golden Master könnt ihr in gewohnter Manier über das Apple Dev Center sowie über die Softwareaktualisierung (Mac App Store) herunterladen. In beiden Fällen ist die Developer Preivew 8 von OS X 10.10 Voraussetzung zur Installation. Die OS X Yosemite GM trägt die Build 14A379a.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht ganz klar, welche Verbesserungen Apple der Gold Master im Vergleich zur Developer Preview 8 spendiert hat. Wir gehen von diversen Fehlerbehebungen sowie Maßnahmen zur Beschleunigung des System aus. Sobald wir nähere Details zu den Änderungen haben, aktualisieren wir diesen Artikel.

Wir gehen davon aus, dass Apple Mitte September Oktober zum Special Event lädt und neben neuen iPads auch neue Macs präsentieren wird. Der Retina iMac 2014 ist ein heißer Kandidat. Parallel dazu wird Apple bekannt geben, wann die finale Version von OS X 10.10 erscheint. Gut möglich, dass dies noch am Abend der Keynote sein wird.

Update: Nicht nur die OS X Yosemite Golden Master hat Apple am heutigen Abend zum Download freigegeben, auch die öffentliche Beta 4 liegt für Tester auf den Apple Servern bereit.

Neuerungen: Hier und da hat Apple ein paar Anpassungen vorgenommen. In dein Systemeinstellungen findet ihr unter Trackpad neue an OS X Yosemite angepasste Videos. Zudem wurde die ShellShock-Sicherheitslücke gestopft, die Apple im Laufe des Tages ebenso für Mavericks. Mountain Lion sowie Lion behoben hat.

Kategorie: Mac

Tags:

3 Kommentare

  • cooldoggydog

    „Wir gehen davon aus, dass Apple Mitte September…“ Sollte bestimmt Oktober heißen 🙂

    30. Sep 2014 | 19:36 Uhr | Kommentieren
  • Dennis

    Die Lautstärkeanzeige wurde nochmals überarbeitet.

    30. Sep 2014 | 21:01 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Das Ding ist über 800MB groß, da muss doch ordentlich was geändert worden sein oO

    01. Okt 2014 | 1:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen