Apple ernennt Steve Downling zum Interim-PR-Chef

| 20:23 Uhr | 0 Kommentare

Seit Anfang Mai war bekannt, dass Apples PR Chefin Katie Cotton in den wohlverdienten Ruhestand gehen wird. Am 31. Mai war bereits ihr letzter Arbeitstag und die Langzeit-Apple-Angestellte ging in Rente. Seitdem blickt sich Apple nach einem Nachfolger um, ist bis dato jedoch noch nicht fündig geworden. Aus diesem Grund hat man nun einen vorübergehenden PR-Chef ernannt.

apple_logo_kudamm_61px

Steve Dowling neue Interim Apple PR Chef

Wie die Kollegen von Re/code unter Berufung auf Apple nahe Quellen berichten, hat Apple Steve Dowling, bereits in Apple PR-Abteilung tätig, zum Interim-PR-Chef ernannt. In der vergangenen Woche soll Apple CEO Tim Cook Dowling befördert haben.

Apple intern wurde die Entscheidung bereits bekannt gegeben, die Suche nach einem Kandidaten war bislang nicht von Erfolg gekrönt. Die Tatsache, dass Dowling zum vorübergehenden PR-Chef ernannt wurde, dürfte bedeuten, dass Apple weiterhin an einem „echten“ Nachfolger für Katie Cotton sucht. Sollte man nicht fündig werden, so könnte Downling die Aufgabe auch dauerhaft übernehmen. Apple hat die Entscheidung den Kollegen über mittlerweile bestätigt, ohne näher auf Details einzugehen.

Übrigens: Auch Steve Jobs war bei der Rückkehr zu Apple Ender der 1990er Jahre zunächst „interim „CEO“ bevor er später zum CEO ernannt wurde.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen