Apple Campus 2: Drohnenflug zeigt Baufortschritt

| 13:44 Uhr | 0 Kommentare

Dieses Projekt dürfte das letzte große Projekt sein, welches Apple Mitbegründer Steve Jobs initiiert hat. Die Rede ist vom Apple Campus 2 in Cupertino. Ob Raumschiff oder Apple Donut, ganz gleich, wie das Projekt im Volksmund genannt wird, das eingebundene Video zeigt erneut die Dimensionen dieses Projektes und hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

campus2_061014
Vor etwas mehr als einem Monat haben wir uns bereits einen Drohnenflug über den Apple Campus 2 in Cupertino gegönnt. Nun gibt es sozusagen das Update und Youtuber myithz hat eine Drohne in die Luft geschickt, um den Baufortschritt des Raumschiffes zu dokumentieren.

Nehmt euch drei Minuten für das Video Zeit. Es vermittelt zum einen einen sehr guten Eindruck, wie weit das Projekt schon fortgeschritten ist und zum anderen welche Dimensionen dieses hat. Beim Kameraschwenk  vom Baugebiet über die Stadt Cupertinos bekommt man ein Gespür dafür, wie groß der Neubau sein wird. Schließlich sollen insgesamt 12.000 Mitarbeiter auf dem Gelände unterkommen. Neben den reinen Büroflächen wird man auf dem Gelände auch ein unterirdisches Parkhaus, ein Auditorium, ein Fitness-Center, Parkanlagen und vieles mehr finden. 2016 soll der Bau fertig gestellt werden.

Schon jetzt erkannt man, dass das Fundament für das riesige Gebäude zu 75 Prozent fertig gestellt wird. Ein paar Wochen weiter und schon hat sich der Donut geschlossen und Apple kann mit dem eigentlichen Gebäude anfangen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen