AppleTV Software Beta 2 bietet Schnittstelle für HomeKit

| 22:17 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am heutigen Abend nicht nur iOS 8.1 Beta 2 für Entwickler bereit gestellt, sondern auch AppleTV Software Beta 2 zur Verfügung gestellt. Auf diese AppleTV Beta-Software sind wir vorhin bereits ganz kurz eingegangen. Da sie jedoch eine interessante Neuerung beinhaltet, möchtet wir dies nun etwas ausführlicher tun.

homekit

Zur WWDC 2014 hat Apple im Juni eine Plattform zur Heimautomatisierung vorgestellt. Bislang gibt es diesbezüglich noch nicht viel zu sehen. Dies könnte sich jedoch bald ändern und AppleTV könnte, wie bereits gemutmaßt, eine zentrale Rolle spielen. Die heute erschienene AppleTV Software Beta 2 bringt die HomeKit Unterstützung offiziell auf die kleine schwarze Medienbox.

Wie Appleinsider entdeckt hat, heißt es in den Release-Notes: „Includes support for Family Sharing and can be used for testing AirPlay and HomeKit with your iOS apps.“ Ein iOS-Entwickler erklärt zudem im Apple internen Entwicklerforum, dass mit iCloud verbundene AppleTV als HomeKit-Schnittstelle dienen.

Sobald AppleTV verbunden wurde, werden Informationen von Heimelementen (Licht, Garagentor etc.) automatisch mit AppleTV synchronisiert. Dies ist möglich, da HomeKit auf CloudKit setzt, um Informationen in der Cloud zu speichern.

Dabei könnte AppleTV als zentraler Hub für die Heimautomatisierung dienen. Ein AppleTV Update ist überfällig. Solltet Apple beispielsweise AppleTV mit einem Mikrofon ausstatten, so könnte über das Hotword „Hey Siri“  das Licht in Raum XY ausgeschaltet oder die Temperatur in einem anderen Raum per Sprachbefehl angehoben werden.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen