Apple eröffnet zweiten Retail Store in der Türkei

| 15:59 Uhr | 2 Kommentare

In der Istanbuler Akasya Shopping Mall wird bald ein neuer Retail Store eröffnen, wie Apple Toolbox am Donnerstag meldete. Die Niederlassung wäre dann die zweite, die Apple in der Türkei betreibt. Der erste Store wurde am 5. April diesen Jahres im Zorlu Center eröffnet.

apple-store-akasya

Während das Zorlu Center eine Nobeladresse ist, wird das Geschäft in der Akasya Mall wohl eher bescheidener gehalten sein. In einer der mittleren Etagen gelegen bietet dieser Ort nicht den Raum für eine exquisite Gestaltung, so wie es beim ersten Store der Fall ist

Mehrere neue Niederlassungen noch für 2014 in Planung

In den letzten Wochen hatte Apple Pläne für weitere Stores bekannt gegeben. Der Konzern plant demnach die Einrichtung neuer Läden in Venedig, Edinburgh und mehreren US-amerikanischen Städten wie Massachusetts und Connecticut. Die Eröffnung all dieser Niederlassungen noch vor Beginn der lukrativen Feriensaison im Winter wird sicher das Hauptziel sein, das Apple dabei verfolgt.

Anfang 2015 könnte der erste Store im Nahen Osten öffnen

Für Anfang 2015 scheint der iPhone-Hersteller auch eine Niederlassung in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu planen. Darauf deuten jüngste Stellenausschreibungen hin. Apple sucht nach einer ganzen Reihe von Fachkräften in dem Königreich. Mit diesem Schritt wäre der Konzern dann zum ersten Mal mit einem Store im Nahen Osten präsent.

2 Kommentare

  • Georg

    Schön, dass alle Apple Store bekommen. Außer Österreich…..

    10. Okt 2014 | 22:11 Uhr | Kommentieren
  • Franz

    @Georg, ich bitte dich, wozu braucht eine Bananenrepublik wie Österreich einen Apple Store ?
    Wie viele Potenzielle Kunden gibt es denn da, 3-4 ?
    Das kommt davon wen sich die Welt weiter entwickelt und man selbst nicht mit geht, für diese gibt es keine Apple Retail Store xD.
    Irgendwann wenn wird euch auch Äthiopien eingeholt haben, ihr Welt verschlossenen Banannen.

    11. Okt 2014 | 14:57 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.