iPad Air 2: Fotos zeigen Logic Board mit A8X und Touch ID

| 10:45 Uhr | 0 Kommentare

Die Website Apple.club.tw hat Fotos mit Bauteilen des zukünftigen iPad Air 2 veröffentlicht. Zu sehen sind unter anderem Elemente des Touch ID Home Button, die Hauptplatine, die Gerätevorderseite mit Bedienelementen und mehr.

Touch ID Scanner und FaceTime HD Kamera

In der Vergangenheit wurde schon gerüchteweise angedeutet, dass das iPad Air 2 einen Touch ID Fingerabdruckscanner erhalten wird. Die Fotos scheinen das zu belegen. Auf der Vorderseite ist ganz klar die Stelle erkennbar, wo der Touch ID Scanner integriert wird. Zudem zeigt sich der passende Touch ID Ring.

ipadair2ac4
ipadair2ac2

In der Frontseite ist zudem die Aussparung für die alt-bekannte FaceTime HD-Kamera. Ansonsten unterscheidet sie sich wenig von derjenigen des iPad Air. Das iPad Air 2 sollte aber, falls die Gerüchte stimmen, über ein „integriertes“ Display verfügen, wodurch das ganze Gerät dünner werden würde.

A8, aber auf welcher Taktfrequenz?

Auf der Hauptplatine ist weiter ein A8X Prozessor mitsamt RAM-Bausteinen und anderen Komponenten untergebracht. Die Spezifika dieses A8 sind allerdings noch nicht völlig geklärt. Gerätselt wird noch über die Taktgeschwindigkeit: Ob der iPad Air 2 A8 mit der selben Frequenz läuft wie im aktuellen iPhone oder etwas höher.

ipadair2ac1
ipadair2ac5

SIM-Slot im Motherboard integriert

Auch das Design der Platine unterscheidet sich von derjenigen des Vorgängermodells. Sie bietet nun auch Platz für die SIM-Karte, das war beim iPad Air noch nicht der Fall.

Das Kabel für die Lautstärkekontrolle lässt die beiden Buttons zur Lautstärkeeinstellung erkennen sowie ein Teil, das aussieht wie das Mikrofon.

Nur noch wenige Tage bis zur Präsentation

Das iPad Air 2 soll zusammen mit dem neuen Retina iPad mini auf einer Presseveranstaltung am nächsten Donnerstag, den 16. Oktober in Cupertino vorgestellt werden. Weiteren Gerüchten zufolge wird Apple am selben Tag auch noch eine verbesserte Version des Mac Minis sowie den Mac Pro 2014 präsentieren. Zudem steht ein 27″ Retina iMac ganz oben auf der Liste.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.