DigiTimes: Retina MacBook Air erscheint morgen, 3D-Logo für Apple Geräte

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Das Magazin DigiTimes hat erneut ein Gerücht aufgewärmt, das besagt, dass Apples neues 12 Zoll MacBook Air mit Retina-Display am Donnerstag vorgestellt wird. Die Auslieferung an die Verkaufsstellen werde demnach im November beginnen. DigiTimes beruft sich dabei auf Quellen aus der Zuliefererkette.

retina-macbook-air

Darüber hinaus soll Apples das Design des Firmenlogos überarbeiten und das neues 3D-Logo ab 2015 bei allen Geräten einführen wollen.

Das Gerücht steht damit gegen eine andere Behauptung vom Montag. Laut Re/code wird Apple am morgigen Donnerstag ein Retina iMac vorstellen, allerdings kein Retina MacBook Air. Wir folgen eher der Auffassung von Re/code und rechnen in diesem Jahr nicht mehr mit einem ultradünnen 12″ MacBook mit hochauflösendem Display.

Alte und neue Gerüchte zur Ausstattung

Zur Ausstattung des 12 Zoll-Geräts hieß es vor einiger Zeit, Apple werde dank eines stromsparenden Broadwell-Prozessors auf den Lüfter verzichten können. Auch das klickbare Trackpad soll beim neuen Retina MacBook Air der Vergangenheit angehören. Zuletzt heißt es, dass das Design des Retina MacBook Air schlanker wird. Vermutet wurde außerdem, dass das MacBook Air nun über einen reversibler Typ C USB-Anschluss verfügen wird. Auf einen MagSafe-Anschluss soll Apple ebenso verzichten.

Apple entwirft dreidimensionales Logo

Über das überarbeitete Logo schreibt DigiTimes, dass es durch neue Fertigungstechniken dreidimensional erscheinen wird. Ab nächstem Jahr soll es dann auf allen Apple-Produkten glänzen, als erstes am nächsten iMac. (via)

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen