Apple SIM: Neue SIM-Karte fürs iPad Air 2

| 23:01 Uhr | 2 Kommentare

Apple SIM beim iPad Air 2. Im Rahmen des Apple Events hat sich Apple in Persona von Phil Schiller ausreichend Zeit genommen, um die Neuheiten des neuen iPad Air 2 zu sprechen. So verfügt das Gerät unter anderem über einen A8X-Prozessor, Touch ID und ist 18 Prozent im Vergleich zur ersten iPad Air Generation dünner geworden. Auf eine Neuerung ist Schiller allerdings nicht eingegangen. Diese wird erst kurz nach der heutigen Keynote bekannt.

apple_sim

Kunden, die sich in den USA sowie Großbritannien für ein neues iPad Air 2 WiFi+Mobilfunk entscheiden, müssen nicht mehr selbst für eine SIM-Karte sorgen. Apple hat bereits eine Apple SIM-Karte vorinstalliert. Anwender haben anschließend die Möglichkeit, sich für Kurzverträge bei verschiedenen Mobilfunkprovidern zu entscheiden. So bleibt man flexibel bei der Wahl des Providers. Es heißt bei Apple

The new Apple SIM is preinstalled on iPad Air 2 with Wi-Fi + Cellular models. The Apple SIM gives you the flexibility to choose from a variety of short-term plans from select carriers in the U.S. and UK right on your iPad. So whenever you need it, you can choose the plan that works best for you — with no long-term commitments. And when you travel, you may also be able to choose a data plan from a local carrier for the duration of your trip.

Aktuell unterstützen AT&T, Sprint, T-Mobile USA und EE die Apple SIM-Karte. Eine Neuerung, die wir bislang so noch nicht von Apple kennengelernt haben. Hierzulande wird sich bei der Nano-SIM Karte nichts ändern. Entweder ihr bestellt ein iPad Air 2 ohne Vertrag über den Apple Online Store und könnt eine x-beliebige Nano-SIM Karte einlegen oder ihr kauft ein iPad Air 2 mit Vertrag bei der Telekom, Vodafone oder o2 und erhaltet die Nano-SIM direkt mitgeliefert.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Sagrido

    Hoffentlich gibt’s das bald auch in iPhones & in Deutschland.
    Und evtl. bald auch mit einem Apple-eigenen Tarif, der weltweit nutzbar ist, ohne Roaming.

    16. Okt 2014 | 23:19 Uhr | Kommentieren
  • Michi09

    Wird es wohl hier nicht geben. Steve Jobs wollte das damals schon einführen um im iphone Platz zu sparen, jedoch haben sich die Provider dagegen gestellt.

    17. Okt 2014 | 0:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen