iTunes 12.0.1 steht als Download bereit

| 23:57 Uhr | 9 Kommentare

iTunes 12.0.1 steht als Download bereit. In Kombination mit OS X Yosemite hat Apple auch iTunes 12 als Download bereit gestellt. Genauer gesagt, wartet im Mac App Store bereits iTunes 12.0.1 auf euch. Die jüngste iTunes-Version lässt sich sowohl für OS X Mavericks als auch für OS X Yosemite herunterladen.

itunes12_slider

In den vergangenen Wochen sind wir bereits mehrfach auf iTunes 12 und die neuen Features eingegangen. Laut Apple enthält iTunes 12.0.1 viele Design- und Leistungsverbesserungen, durch die iTunes noch intuitiver und komfortabler wird. iTunes 12 wurde für OS X Yosemite konzipiert und dies sieht man unter anderem an den transparenten Elementen, die der Darstellung mehr Tiefe verleihen, sowie den schlankeren Symbolleisten.

Die Familienfreigabe wurde implementiert, damit ihr wie von iOS 8 bekannt, eure Einkäufe aus dem iTunes Store, App Store und iBookstore mit bis zu sechs Familienmitgliedern teilen könnt, ohne dass Account-Daten oder Passwörter getauscht werden müssen. Ihr erhaltet einen schnelleren Zugriff auf bevorzugte Medien, ein übergangsloses Navigieren zwischen Store und Mediathek sowie eine bessere Übersicht der zuletzt hinzugefügten Alben, Filmen, TV-Sendungen etc.

Auch Wiedergabelisten können besser bearbeitet werden und zudem spendiert Apple iTunes 12 bzw. iTunes 12.0.1 ein verbessertes Informationsfenster.

Kategorie: Mac

Tags:

9 Kommentare

  • Andreas H.

    wann kommt es für windows?

    17. Okt 2014 | 0:27 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    Ist schon da:)

    17. Okt 2014 | 6:21 Uhr | Kommentieren
  • lysar

    In Verbindung mit Windows 8 schmiert iTunes 12 jedesmal ab beim Versuch den Store zu öffnen. Haben Mac User auch dieses Problem?

    Anderes Phänomen: der Button für (un)gesehen ist bei den Filmen weg.

    17. Okt 2014 | 10:40 Uhr | Kommentieren
  • MFK

    Kann man die Farbe des Icon in der Taskleiste ändern. Das Rot ist ja grauenhaft.

    17. Okt 2014 | 10:59 Uhr | Kommentieren
  • Herb

    Iphone 6 erst nach Neustart erkannt, Elan Sync geht null, ständige Abstürze … Toll

    17. Okt 2014 | 11:44 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    bei mir auch, weder beim iphone 6 noch beim ipad air ist der w-lan sync möglich.. Und das in einer reinen Apple Umgebung, vom iMac bishin zum AirPort..

    17. Okt 2014 | 12:40 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    Und bei mir lässt es sich nicht mal installieren – versuche es schon den ganzen Tag immer wieder mal – wird aber nie was :/

    17. Okt 2014 | 12:52 Uhr | Kommentieren
  • Andreas H.

    @Daniel danke war bei mir gestern noch nicht da muss gleich mal gucken ob es da ist 🙂

    17. Okt 2014 | 15:06 Uhr | Kommentieren
  • Oliver

    Also das mit dem „verbesserte Informationsfenster“ bei den TV-Sendungen gefällt mir gar nicht. Dateidaten wie Name für Sortierung oder Album-Interpret kann man jetzt nur noch einzeln pro Folge bearbeiten und nicht mehr mehrere Folgen aufs Mal….

    18. Okt 2014 | 0:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen