Apple Pay: Sparkasse hat Interesse

| 20:44 Uhr | 4 Kommentare

Am morgigen Montag startet der mobile Bezahlservice Apple Pay. Der neue Apple Service soll als einfache, sichere und private Art des Bezahlens dienen. Mit der Freigabe von iOS 8.1 gibt Apple morgen den Startschuss, allerdings zunächst nur in den USA, frei. Auch für den europäischen Markt gibt es bereits Bemühungen und nun wird bekannt, dass die Sparkasse Interesse an Apple Pay hat und mit Apple kooperieren möchte.

Apple_Pay

Für den amerikanischen Markt war Apple bereits fleißig und konnte die drei großen Zahlungsorganisationen American Express, Visa und Mastercard für sich gewinnen. Viele der größten amerikanischen Banken haben zudem ihre Unterstützung zugesagt. Seit der Vorstellung von Apple Pay im September dieses Jahres konnte Apple weitere 500 Banken für sich gewinnen. Auf der anderen Seite konnte Apple bereits viele Geschäfte „anwerben“ Apple Pay zu untersüttzen, so dass Kunden kontaktlos mit ihrem iPhone 6 & iPhone 6 Plus sowie zukünftig mit der Apple Watch bezahlen können.

Zurück zum hiesigen Markt und zur Sparkasse. Gegenüber dem Spiegel hat sich nun der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) geäußert. Um in der ersten Reihe mit dabei und für den Fall der Einführung in Deutschland gerüstet zu sein, hat der DSGB bereits Kontakt zu Apple aufgenommen.

„Wenn das System in Deutschland eingeführt wird, kommt Apple an den Sparkassen nicht vorbei“, sagt Sibylle Strack (Head of Payments and Card Strategy beim DSGB). „Wir wären an einer Zusammenarbeit sehr interessiert.“

Wir können es nur begrüßen, wenn Apple seinen Bezahldienst „Apple Pay“ weiter voran treibt und im mittelfristig auch in Europa und in Deutschland einführen wird. Mit einer entsprechenden Sparkassen-Kooperation könnte man von jetzt auf gleich viele Kunden erreichen. Dreh- und Angelpunkt einer solchen Einführung sind jedoch nicht nur die Sparkasse und Banken, sondern auch die Ladengeschäfte für Ort, die den Service anbieten und ihre Bezahlterminals ggfs. anpassen müssen.

Kategorie: Apple

Tags:

4 Kommentare

  • Alexander

    Alles ganz nett, aber ich habe drei Bedenken:
    1) Ich kaufe mir kein neues iPhone nur um mit zu bezahlen.
    2) Nur Bares ist Wahres.
    3) Wieder ein Anbieter (Apple) mehr, der von mir ein Profil macht, dass ihm die Möglichkeit gibt, mich Werbung zu nerven.

    20. Okt 2014 | 10:52 Uhr | Kommentieren
    • mapple

      Zu 1) Das neue iPhone hat ja auch noch mehr Vorteile.
      2) Aber umständlich 😉
      3) nach der Aussage von Apple passiert das eben nicht…

      20. Okt 2014 | 12:27 Uhr | Kommentieren
      • Alexander

        Ich stimme Dir in allen drei Punkten zu:
        1) Klar, das (neue) iPhone ist Spitzentechnik und kann eine Menge, aber ich nutze es trotzdem zu 80% nur als Telefon und da reicht mein etwas antiquarisches iPhone aus vergangenen Jahren.
        2) Klar, Bargeld ist umständlich, aber ohne Tracker, hoffe ich zumindest. 🙂
        3) Klar sagt Apple das. Sonst würde ja keiner mitmachen. Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten. Wenn die Kundenprofile erst mal vorliegen, kommen auch die Begehrlichkeiten. Ich möchte nicht wissen, was die Werbeindustrie schon heute aus der Benutzung meiner EC Karte von mir weiß. Ich versuche halt viel mit Bargeld zu zahlen, aber das geht halt nicht immer.

        20. Okt 2014 | 15:01 Uhr | Kommentieren
  • Horst23

    zu 1) Irgendwann muss man ja mal anfangen.
    Und bis es sich überall etabliert hat, hast du vermutlich eh ein neues iPhone 😉
    zu 2) ich habe so gut wie gar kein Bargeld mehr im Einsatz. EC Karte oder Online kaufen. Ich frage mich immer, wieso Leute noch überfallen werden, wenn man eh kein Geld mehr bei sich hat. Aber es gibt wohl immernoch Menschen, die zum Automaten rennen und Geld abheben.
    3) Da das bezahlen absolut anonym abläuft, sollte das nicht möglich sein.
    Also eher ein Vorteil für die Paranoiden unter uns 😉

    20. Okt 2014 | 11:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.