Auswärtssieg: iPhone 6 schlägt Samsung Galaxy Note 4 in Südkorea bei Vorbestellungen

| 15:58 Uhr | 0 Kommentare

In den USA gehen iPhone 6 und iPhone 6 Plus wie warme Semmeln über die Ladentheke. In Deutschland verkaufen sich die Geräte auch sehr gut und wie es scheint, kann Apple auch im Kampf gegen das Samsung Galaxy Note 4 in Südkorea einen Auswärtssieg einfahren.

iphone_6_iphone_6_plus1

Kann Apple Marktanteile im Samsung-Heimatland erobern? Die Vorbestellungen für das iPhone 6 (Plus) deuten zumindest daraufhin. Vergangenen Freitag begannen die drei Mobilfunkanbieter in Südkorea damit, Vorbestellungen für das iPhone 6 & iPhone 6 Plus entgegen zu nehmen. Bereits nach weniger als einer Stunden vermeldeten die Mobilfunkanbieter, dass sie mehrere Zehntausen Vorbestellungen entgegen genommen haben.

iPhone 6 schlagt Galaxy Note 4

Laut WSJ hat KT Corp. hat innerhalb der ersten Minute 10.000 Vorbestellungen für die neuen iPhone-Modelle entgegen genommen. Nach 30 Minuten waren es bereits über 50.000 Vorbestellungen. LG Uplus Corp., ein Anbieter, der erstmals das iPhone verkauft, konnte innerhalb von 20 Minuten über 20.000 Vorbestellungen entgegen nehmen.

Der größte Mobilfunkprovider des Landes, SK Telecom Co., gab keine Zahlen an, erklärte jedoch, dass bereits die ersten beiden Vorverkaufsrunden komplett ausverkauft seien. Am heutigen Montag wird die dritte Runde eröffnet. Ab dem 31. Oktober werden iPhone 6 und iPhone 6 Plus in Südkorea im Handel sein.

Analysten gehen davon aus, dass Apple seit dem Vorverkaufsstart deutlich über 100.000 Geräte verkaufen konnte. Im gleichen Zeitraum kommt Samsung mit dem Note 4 gerade mal auf ca. 30.000 Einheiten. Diese Tendenz bestätigt auch ein Sprecher von LG Uplus Corp.. Dieser gab zu verstehen, dass die Vorverkaufszahlen des Note 4 nicht an die des iPhone 6 (Plus) herankommen.

Im zweiten Quartal 2014 lag Apple mit einem Marktanteil von 6 Prozent auf Platz 4 in Südkorea. Samsung lag mit 63 Prozent ganz vorne, dahinter folgten LG (22 Prozent) und Pantech (7 Prozent).

Wir haben es neulich in einem anderem Artikel schon einmal erwähnt. Große Displaygrößen bei Smartphones sind in Asien sehr beliebt. Genau dies scheint sich nun in Südkorea zu bestätigten. Apple bietet erstmals ein größeres Display an und dies scheint Kunden, insbesondere in Asien gut zu gefallen. in Deutschland lässt sich das iPhone 6 mit Vertrag bereits seit dem 12. September vorbestellen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen