EFF bewertet iMessage und FaceTime als sicher

| 21:45 Uhr | 1 Kommentar

Die Electronic Frontier Foundation (EFF) ist eine unabhängige Nichtregierungsorganisation in den USA, die sich für die Grundrechte im heutigen Informationszeitalter einsetzt. Als Ziele hat sich die Organisation Redefreiheit, Verbraucherrechte, Innovation und Privatsphäre auf die Fahne geschrieben. Gleichzeitig setzt sich die EFF für sichere Kommunikation und Datenschutz im Internet ein.

eff_messenger

In den vergangenen Wochen hat sich die Organisation zahlreiche Messenger und Kommunikations-Tools vorgeknüpft und diese auf ihre Sicherheit und Vertrauiichkeit überprüft. Die Testreihe umfasste insgesamt sieben Disziplinen (u.a. Transportverschlüsselung, Verifizierung von Kontakten und die Sicherheit von älterer Komminikationsverläufe, sollt der Schlüssel gestohlen werden) und beinhaltet iMessage und FaceTime. Die Ergebnisse stehen nun auf einer Sonderseite bereit.

Doch nicht nur die beiden Apple Kommunikations-Tools wurden überprüft, gefühlt ist alles mit dabei, was Rang und Namen hat. Aber auch viele deutlich weniger stark verbreitete Apps wurden überprüft.

iMessage und FaceTime erhalten fünf von sieben „grünen Haken“. Damit gelten die beiden Apps als sicher. Apple hat in der Vergangenheit immer und immer wieder die end-to-end Verschlüsselung betont und darauf aufmerksam gemacht, dass Apple keine Nachrichten mitlesen kann.

Im Vergleich zu den anderen Massen-Messenger schneidet Apple gut ab. Blickt man auf den BlackBerry Messenger, Google Hangouts/Chat, Skype, SnapChat oder WhatsApp, so haben iMessage und FaceTime die Nase vorn. Laut EFF sind iMessage und FaceTime die besten Optionen auf dem Massenmarkt.

7x „grün“ heißt es nur für ChatSecure + Orbot, CryptoCat, Signal / RedPhone, Silent Phone, Silent Text und TextSecure.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Matthias

    Bei mit kommt eine Mischung aus iMessage, FaceTime, WhatsApp und Threema zum Einsatz

    06. Nov 2014 | 10:32 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen