Bono spricht über Zusammenarbeit mit Apple

| 15:15 Uhr | 0 Kommentare

Während der iPhone 6 & iPhone 6 Plus Keynote im September gaben Apple und U2 eine Partnerschaft bekannt, die es vorsah, dass alle iTunes Kunden das neue U2 Album „Songs of Innocence“ geschenkt bekommen. Kurz darauf deutete U2 Sänger Bono an, dass es sich um eine längere Partnerschaft mit verschiedenen Projekten handelt. In einem aktuellen Interview spricht Bono über die Partnerschaft.

u2_album_kostenlos

Auf dem Web Summit in Dublin, bei dem die Kollegen von VentureBeat zugegen waren, sagte Bono wörtlich „They let us into the labs“. Dies deutet stark daraufhin, dass Apple eng mit U2 zusammenarbeitet sowie die Band hinter die Kulissen und an der Entwicklung neuer Produkte und Dienste teilhaben lässt.

In diesem Zusammenhang erzählt er eine Geschichte, bei der er mit Steve Jobs vor etwa 10 Jahren in einem Haus in Frankreich sitzen. Bono betrachtete eine iTunes Version auf einem TV-Bildschirm und fragte Jobs, warum das Design aussieht wie ein Raster bzw. eine Kalkulationstabelle. Bono wunderte sich, warum die Album-Cover, die in iTunes angezeigt werden, nicht interaktiv waren, warum es keine Liedertexte gab, warum keine Archiv-Cover enthalten waren und warum es keine 3D-Ansichten der Bandmitglieder gab. Jobs gab zu verstehen, dass das Betriebssystem und die Technologie zum damaligen Zeitpunkt ein solches Erlebnis nicht ermöglichten. Dies habe sich in den letzten Jahren geändert, so Bono.

Der U2 Sänger deutete an, dass die Band mit Apple Designern und Ingenieuren an neuen Musikformatenund einem neuen Erlebbis arbeite, welches Künstler und Fans näher zusammenbringt und diese gleichzeitig motiviert, gerecht für Musik zu bezahlen, um die Künstler zu unterstützen. Ein besonderes Lob ließ er Apple Chef-Designer Jony Ive zukommen. „Jony ist ein Typ, mit dem ich gerne in einer Band spielen würden. Dies wäre ein enormer Zugewinn.“

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen