Spotify: 12,5 Millionen zahlende Abonnenten, App-Update auf 2.0

| 16:43 Uhr | 0 Kommentare

Spotify ist ein Musik-Streaming-Anbieter. Im Mai dieses Jahres gab das Unternehmen an, dass man auf 10 Millionen zahlende Kunden blickt. Zum damaligen Zeitpunkt nutzten insgesamt 40 Millionen Nutzer das Angebot. „Irgendwas“ muss Spotify mit seinem Angebot richtig gemacht haben, seit Mai konnte die Abonnentenzahl deutlich gesteigert werden.

spotify_logo

Am heutigen Tag meldet sich Spotify bei uns zu Wort und gibt neue Zahlen bekannt. Spotify verzeichnet mittlerweile weltweit über 50 Millionen aktive Nutzer sowie 12,5 Millionen zahlende Abonnenten. Darüber hinaus gibt Spotify bekannt, dass es seit seinem Start im Oktober 2008 über 2 Milliarden US Dollar an die Musikindustrie ausgeschüttet hat.

Das klassische Musik-Download-Geschäft geht zurück und Anbieter wie Spotify und Co. können Marktanteile gewinnen. Nicht ohne Grund denkt Apple darüber nach, Beats Music ein großes Update zu passen.

Thematisch passend hat Spotify seiner zugehörigen iOS-App am heutigen Tag ein Update verpasst. Spotify 2.0 kann ab sofort aus dem App Store geladen werden. Auch wenn die Version 2.0 einen großen Sprung andeutet, heißt es in den Release-Notes lediglich „Weitere Fehler und Programmabstürze behoben.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen