Finanzblick: Banking-App erhält Touch ID Unterstützung

| 16:45 Uhr | 4 Kommentare

Seid ihr mit eurer Banking-App wunschlos glücklich? Dann braucht ihr eigentlich nicht weiterlesen. Solltet ihr aber grundsätzlich für neue Banking-Apps offen oder mit eurer aktuellen Lösung unglücklich sein, so gebt doch Finanzblick (kostenlos) eine Chance. Wir sind von der App angetan.

finanzblick30

Finanzblick ist bereits seit Jahren am Markt vertreten, ist TÜV geprüft und unterstützt viele Banken und Kreditkarten. Allein in Deutschland unterstützt die App mehr als 4000 Banken. Auch beim Funktionsumfang braucht sich die Applikation nicht verstecken. SEPA, photoTAN, Anheften von Belegen an Buchungen, Bargeld-Konto für Barausgaben, automatische Kategorisierung von Buchungen, Auswertungen auf Knopfdruck und vieles mehr sind keine Fremdwörter. Die Datenbank ist dauerhaft verschlüsselt und ein iCloud Backup ist ebenso möglich.

Am heutigen Tag haben die Entwickler von Buhl Data Service GmbH ihrer Finanzblick-App ein großes Update auf Version 3.0 spendiert. Touch ID wird unterstützt, so dass ihr mit dem iPhone 5<s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad Air 2 sowie iPad mini 3 die App per Fingerabdruck entsperren könnt. Das Drucken von Kontoauszügen mit gefilterten Buchungen und mit Buchungen eines Tages ist jetzt möglich und zudem gibt es iOS 8 Bugfixes.

Finanzblick 3.0 ist 37,5MB groß, verlangt nach iOS 6.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Kategorie: App Store

Tags:

4 Kommentare

  • Manne

    Eine kostenlose App mit der ich meine gesamten Finanzen checken kann. Da frage ich mich aber, wie die sich finanzieren..?

    13. Nov 2014 | 17:46 Uhr | Kommentieren
    • Adam

      Ich hab für die app vor über einem Jahr noch um die 4 Euro bezahlt. Hat sich gelohnt. Ich will sie nicht mehr missen. Mit touchID noch bequemer.

      14. Nov 2014 | 13:00 Uhr | Kommentieren
  • Fabian

    Also ich nutze die App seit dem ich Apple-„Kunde“ bin und bin sehr zufrieden damit. Das nun heute die Touch-ID Funktion dazukam, war irgendwie absehbar und doch hat es mioch überrascht. *Daumen hoch!*

    13. Nov 2014 | 18:34 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian J.

    Ich hatte früher outbank genutzt. Die geht mittlerweile gar nicht mehr! Vor gut nem halben Jahr bin ich auf „Finanzblick“ gestoßen und muss ganz stark applaudieren! Tolle App mit vielen Zusatzfunktionen wie das erstellen von Kontoauszügen( seit heute sogar personalisierte). Arbeitet schnell und zuverlässig! Bin mehr als zufrieden. Diese App muss sich nicht finanzieren da sie von einer Firma in Zusammenarbeit mit dem ZDF entwickelt wurde! TÜV geprüft ist sie außerdem! Alle deine Bonus- und Sammelkarten kannst sogar mit einpflegen! Ich will hier eigentlich keine Werbung machen aber ich muss! Weil diese App Pflicht ist!

    13. Nov 2014 | 22:30 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen