Jony Ive spricht über 12 Design-Geheimnisse

| 21:45 Uhr | 0 Kommentare

Apples Designchef Jony Ive war zu Gast im Design Museum in London und hat dort mit Museumsdirektor Deyan Sudjic über ein paar interessante Aspekte gesprochen. Es ging um die Zukunft des Designs, um Ives Arbeit bei Apple, Misserfolge und vieles mehr.

apple_design_team

Cult of Mac hat das Gespräch in insgesamt 12 Aussagen unterteilt, die Apples Design Chef getätigt hat. So gibt Ive zu verstehen, dass großartige Ideen in Gesprächen entstehen. Man philosophiert gemeinsam über eine bestimmte Sache und am Ende des Tages kommen die besten Ideen heraus. Schon eine kleine Veränderung am Beginn des Designprozesses können schlussendlich zu großen Veränderungen beim finalen Produkt führen.

Zudem gibt Ive den Tipp nicht zu lange mit einer CAD-Software beim Produktdesign zu verbringen. Deutlich gewinnbringender sei es, einen Prototypen herzustellen und diesen zu erleben. 80 Prozent seiner Arbeit im Studio funktioniere allerdings nicht. Man müsse Dinge ausprobieren. Wenn man nicht scheitert, so probiere man auch nicht aus.

Ein weiteres Geheimnis des Erfolges sei es, das eigene Design-Team zusammen zu halten. In den vergangenen 15 Jahren haben niemand der 18 Personen das Apple Design Team verlassen. Die gesamte Auflistung findet ihr hier.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen