Office 2011 für Mac: Update 14.4.6 ist da

| 18:11 Uhr | 0 Kommentare

Auch wenn Microsoft in den letzten Tagen rund um die Office Suite Vollgas gegeben hat und unter anderem ein neues Outlook für Mac veröffentlicht sowie Updates für die iOS-Apps freigegeben hat, bleibt uns das Redmonder Unternehmen eine neue Office für Mac Version weiter schuldig. Diese wird im kommenden Jahr veröffentlicht, so Microsoft.

office_mac_2011

Unterdessen kümmert sich Microsoft nach wie vor um Office 2011 und schiebt ein weiteres „kleineres“ Update nach. Office 2011 Version 14.4.6 kann ab sofort geladen werden. Microsoft selbst spricht von einem kritischen Update, so dass wir euch die Aktualisierung nur ans Herz legen können.

Mit dem Update werden kritische Probleme behoben und so kümmert sich Microsoft unter anderem um ein Problem bei dem Outlook für Mac 2011 nicht mehr richtig funktionierte, nachdem ein MacBook aus dem Ruhezustand erwacht ist. Ein weiteres Problem, welches behoben wurde, betrifft die Tatsache, dass die Office Vollversion unter bestimmten Umständen in eine beschränkte Testversion gewandelt wurde. (Danke Chris)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen