iPhone 6 vs. iPhone 6 Plus: So sieht die Verteilung auf Macerkopf.de aus

| 18:21 Uhr | 0 Kommentare

Seit dem Verkaufsstart des iPhone 6 & iPhone 6 Plus, das iPhone 6 mit Vertrag gibt es seit dem 19. September 2014, gibt es zahlreiche Analysen rund um die Verteilung der Geräte. Wie gut verkauft sich das iPhone 6? Wie regelmäßig geht das iPhone 6 Plus über die Ladentheke? Wie ist das Verhältnis zwischen iPhone 6 & iPhone 6 Plus?

iphone6_test2

In den letzten Wochen scheint sich ein Verhältnis von ca. 3:1 zugunsten des iPhone 6 abzuzeichnen. Erst kürzlich erschien eine Analyse, in der es hieß, dass das iPhone 6 sich dreimal besser in den USA verkauft als das iPhone 6 Plus. Equinux ist hierzulande zu einem ähnlichen Ergebnis gekommen. The Loop und Daringfireball kommen zu ähnlichen Ergebnissen.

Anhand dieser Twitter-Anweisung, haben wir die Macerkopf.de Statistiken für den gestrigen Tag (19. November) durchforstet und sind zu folgendem Ergebnis für die mobilen Endgeräte gekommen

  • Alle iPads (768 x 1024 Pixel): 28,80 Prozent
  • iPhone 5/5S/5C (320 x 568 Pixel): 28,10 Prozent
  • iPhone 6 (375 x 667 Pixel): 23,56 Prozent
  • iPhone 6 Plus (414 x 736 Pixel): 6,95 Prozent
  • ältere iPhones (320 x 480 Pixel): 5,15 Prozent

Kleine Randnotiz: Das HTC M7 One ist beispielsweise mit 0,23 Prozent der mobilen Geräte vertreten. Auf Macerkopf.de war das Verhältnis zwischen iPhone 6 und iPhone 6 Plus am gestrigen Tag somit 3,39:1.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen