iCloud.com: Foto-Upload ab sofort möglich

| 20:12 Uhr | 2 Kommentare

Apple arbeitet weiter daran, seinen Online-Service iCloud zu verbessern. Bereits im Laufe des Tages haben wir euch darüber informiert, dass Apple iWork für iCloud aktualisiert hat und neben kleineren Verbesserungen acht neue Sprachen eingeführt hat. Zu später Stunde gibt es eine weitere Neuerung rund um iCloud.com.

icloud_fotos

Zwei Wochen ist es her, dass Apple den Foto-Upload für Fotos unter beta.icloud.com freigeschaltet hat. Am heutigen Abend wurde die Funktion für alle iCloud-Nutzer freigegeben. Nach wie für liegt iCloud-Fotos allerdings als Beta vor.

Sobald ihr in eurem iCloud Konto angemeldet seid, seht ihr auf der Startseite die Foto-App. Ruft ihr diese auf, so seht ihr dort die Fotos, die ihr über eure iOS-Geräte unter iOS 8 mit der Funktion „iCloud Fotomediathek“ hochgeladen habt. Neuerdings findet ihr im iCloud Account unter Fotos auch einen „Hochladen“ Button, mit dem ihr Fotos über den Browser in die iCloud Fotomediathek laden könnt. Alternativ könnt ihr die Fotos mittels Drag & Drop hochschieben.

Nach den iOS-Geräten hat Apple nun auch iCloud.com komplett mit der Fotos-App in der digitalen Wolke verbunden. Fehlt eigentlich nur noch die Fotos-App für OS X. Apple hat angekündigt Anfang 2015 die jetzige iPhoto-App auf dem Mac durch eine neue Fotos-App ersetzen wird. Dann harmoniert auch der Mac mit der iCloud Fotomediathek.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Luca

    Cool endlich 😉 freut mich

    22. Nov 2014 | 3:07 Uhr | Kommentieren
  • MeinerEiner

    hmhmh… das Fotos Icon ist nicht mehr da !?

    22/11 12:00uhr

    22. Nov 2014 | 12:08 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen