Rekord: Apples Börsenwert klettert auf 700 Milliarden Dollar

| 6:33 Uhr | 0 Kommentare

Der Wert Apples an der Börse hat am Dienstag ein neues Rekordhoch erreicht: mit 700 Milliarden US-Dollar nun zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit. Erst vor knapp zwei Wochen war der Wert auf 663 Milliarden gestiegen.

apple aktie 25-11-14

Um diese Summe relativ zu sehen, hier kurz zwei Richtwerte: Vor über zwei Jahren war der Wert erst halb so groß. Seitdem Tim Cook den Konzern leitet – im August 2011 wurde er auf den Posten als Unternehmenschef berufen – stieg die Marktkapitalisierung um 100 Prozent.
Der größte Anstieg ist für die vergangenen 12 Monate zu verzeichnen. In diesem einen Jahr allein legte die Aktie um 60 Prozent zu.

Dabei bleibt abzusehen, welche neuen Rekorde noch erreicht werden. Erstens steht Apples einkommensstärkstes Quartal erst noch bevor, zweitens erwartet die Börse weitere Sprünge nach oben, sobald mit der Apple Watch eine neue Produktkategorie eingeführt werden wird.

Der hohe Wert der Marktkapitalisierung folgt auf Apples Aktienrückkaufprogramm, die die Anzahl der verfügbaren Aktien reduziert hat. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen