Apple plant 500 Stores in Indien

| 13:00 Uhr | 2 Kommentare

Einem Bericht der Times of India zufolge plant Apple für die kommenden Monate, in Indien 500 neue Verkaufsstellen in den eher unterversorgten Regionen des Landes zu eröffnen. Der Konzern befinde sich zur Zeit in Gesprächen mit lokalen Partnern, so die Zeitung. Damit möchte Apple Samsung den Rang streitig machen. Traditionell ist der südkoreanische Anbieter führend im Smartphonegeschäft in Indien.

iPhone_India

Im Verlauf eines Jahres bis Ende September wurden etwa eine Million iPhones in Indien verkauft. Diese Zahl könnte sich nach Auskunft eines Experten im kommenden Jahr verdreifachen.

Apple soll mit Redington und Ingram Micro zusammenarbeiten; Franchise-Konzept in der Diskussion

Apple soll sich bei seiner Indien-Expansion auf die lokalen Anbieter Redington und Ingram Micro stützen. Dabei ist aktuell auch ein Franchise-Rahmen im Gespräch, über den die Firmen Apple-Produkte vertreiben könnten.

Die Meldung der Times of India weist in die gleiche Richtung wie ein Bericht aus dem vergangenen März, der von Plänen für kleinere Shops in Regionen abseits der wichtigsten Metropolen erzählte. Dort sollten in erster Linie iPhones, iPads und preiswerte Macs und iPods angeboten werden. Von einem Franchise-Modell war damals allerdings noch nicht die Rede. Redington und Ingram Micro waren aber bereits als Partnerunternehmen angeführt. (via)

Kategorie: iPhone

Tags:

2 Kommentare

  • Apfel-esser

    Das bezweifle ich ja stark. Schliesslich gibt es auf der ganzen Welt weniger als 500 Stores. Und diese Zahl nun plötzlich verdoppeln?

    08. Dez 2014 | 12:31 Uhr | Kommentieren
  • Rouven

    damit sind keine apple stores gemeint… sondern läden wie zum beispiel „Gravis“… und da Indien deutlich ärmer ist als Deutschland kannst du dir vorstellen wie diese Läden aussehen werden.

    10. Dez 2014 | 13:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen