AppleTV: Update bringt aktualisertes YouTube, UFC.TV sowie Dailymotion

| 18:07 Uhr | 6 Kommentare

Im Laufe des heutigen Nachmittags hat Apple seinem AppleTV ein Update spendiert. Allerdings ist es kein klassisches Software-Update, welches ihr von den Apple Servern herunterladen müsst. Vielmehr ist es ein serverseitiges Update, welches ihr automatisch erhaltet. Sobald ihr euer AppleTV einschaltet und sobald sich das Gerät mit dem Internet verbindet, tauchen die neuen Kanäle auf dem Homescreen auf.

appletv_ufc

Hierzulande in Deutschland erhalten wir eine aktualiserte YouTube-App sowie mit UFC.TV und Dailymotion zwei komplett neue Kanäle. Blicken wir zunächst auf die YouTube-App, diese hat einen neuen Anstrich erhalten und erstrahlt in neuem Glanz. Die „veraltete“ Benutzerpberfläche wurde durch eine neue und deutlich ansprechendere Oberfläche ersetzt.

Das Menü landet am oberen Bildschirmrand und von dort aus erreicht ihr die verschiedenen Unter-Kategorien. Die neue Suche mit Vorschlägen, Highlights, Abos und My YouTube runden die Neuerungen ab. Demnächst soll es übrigens auch kurze Werbespots auf AppleTV vor YouTube-Videos geben. So wie man es von der normalen Webseite gewohnt ist.

Darüberhinaus findet sich auf dem AppleTV Startbildschirm die neue App UFC.TV. UFC steht für „Ultimate Fighting Championship“ und ihr erhaltet Zugriff auf verschiedene „Kämpfe“. Zum Teil stehen diese kostenlos und zum Teil nur nach Abschluss eines Abos zur Verfügung. Zum guten Schluss noch ein Blick auf Dailymotion. Dabei handelt es sich um Videoportal, ähnlich YouTube.

AppleTV 3. Generation erhaltet ihr bei Amazon für 88 Euro, im Apple Online schlägt AppleTV mit 99 Euro zu buche.

Kategorie: Apple

Tags:

6 Kommentare

  • Paul

    Wann kommt eigentlich Amazon Instant Video?

    09. Dez 2014 | 18:52 Uhr | Kommentieren
    • neonmag

      Wieso sollte Amazon eine App für den Apple TV rausbringen, wenn sie selbst ein entsprechendes Produkt anbieten und verkaufen können?

      09. Dez 2014 | 19:27 Uhr | Kommentieren
  • Paul

    Weil es auch eine App für die PlayStation gibt 😉

    09. Dez 2014 | 21:29 Uhr | Kommentieren
  • MaWi

    Ich gebe neonmag recht, AppleTV ist das direkte Konkurrenzprodukt für den Amazon Fire Tv, da würde ich nicht noch mit Software auf dem Konkurrenzprodukt für den Konkurrenten Werbung machen.

    09. Dez 2014 | 22:31 Uhr | Kommentieren
  • Paul

    Es gibt eine App für iOS wenn sie so denken würden wie MaWi denkt dann gebe es die auch nicht! In Österreich ist es z.B. kein richtiger Konkurrent da es Apple bis Heute versäumt hat Serien zu verkaufen 😉

    10. Dez 2014 | 6:21 Uhr | Kommentieren
  • Andy s

    Amazon Prime Nutzungsbedingungen-nur mobile Endgeräte!
    Wir streamen Amazon Instant über iPad u iPhone. Geht alles wunderbar!

    10. Dez 2014 | 8:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen