Google aktualisiert Docs, Tabellen und Präsentationen

| 16:44 Uhr | 0 Kommentare

Apple nennt es Pages, Numbers und Keynote, Microsoft nennt die Apps Word, Excel und Powerpoint und Google nennt seine Office-Applikationen Docs, Tabellen und Präsentationen. Und genau diese hat der Suchmaschinenbetreiber kürzlich aktualisiert.

google_docs

Neben der erweiterten Unterstützung für das iPhone 6 & iPhone 6 Plus gibt es verschiedene weitere Anpassungen. Hier die Übersicht der neuen Funktionen

Google Docs 1.1.6

  • Ermöglicht Textansicht und -bearbeitung in Tabellen
  • Unterstützung der im System als Standard festgelegten Texteingabesteuerung zur besseren Zugänglichkeit.
  • Verbesserte Unterstützung beim Lesen und Bearbeiten mit Braille-Anzeigegeräten.
  • Verbesserte VoiceOver-Unterstützung bei der Verwendung von Bluetooth-Tastaturen.
  • Erweiterte Unterstützung für iPhone 6 und iPhone 6 Plus
  • Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

Google Tabellen 1.1.5

  • Erweiterte Unterstützung für iPhone 6 und iPhone 6 Plus
  • Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

Google Präsentationen 1.0.5

  • Textfelder, Formen und Linien einfügen, verschieben, vergrößern, verkleinern und drehen
  • Erweiterte Unterstützung für iPhone 6 und iPhone 6 Plus
  • Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen