FinanzAssist: Online-Banking App von CosmosDirekt mit Zusatzschutz

| 13:01 Uhr | 4 Kommentare

Online-Banking ist für viele ein fester Bestandteil im Alltag geworden. Ob privat oder beruflich, so langsam führt kein Weg mehr an den digitalen Bankmitarbeiter vorbei. Jedes größere Bankinstitut bietet mittlerweile für diesen Zweck eine iOS App an, die ihre Aufgaben zwar erfüllen, jedoch nicht immer in der Bedienung oder dem Funktionsumfang überzeugen können. Sollte man Kunde bei verschiedenen Banken sein, gesellt sich natürlich für jede Bank eine weitere App auf dem Home-Screen. Aus diesem Grund erfreuen sich Komplett-Lösungen in der Finanz-Kategorie des App Stores einer großen Beliebtheit. Die Finanz-Apps kümmern sich gleich um mehrere Konten und bieten oft einen guten Arbeitsablauf.

Ein vielversprechender Kandidat dieser Helfer ist die kostenlose App FinanzAssist von CosmosDirekt. Neben einer komfortablen Bedienung, verspricht der Anbieter eine besonders sichere App. Was dieses sichere Online-Banking ausmacht und welche anderen Eigenschaften die App hat, erfahrt ihr in unserer heutigen App-Vorstellung.

FinanzAssist 1

Die Sicherheit

Wenn wir online unsere Bankgeschäfte erledigen, sollte stets die Sicherheit oberste Priorität haben. Hier zeigt sich der für Online-Versicherungen bekannte Anbieter CosmosDirekt von seiner besten Seite. Natürlich bietet die App alle gängigen Sicherheitsstandards für das bargeldlose Bezahlen, als Zusatz bietet CosmosDirekt jedoch auch einen weiteren, optionalen Schutz. Mit der Police FinanzSchutz, sind alle Nutzer weltweit gegen finanzielle Risiken beim bargeldlosen Bezahlen geschützt. Versichert ist auch der Missbrauch beim Online-Banking und Online-Shopping.

Der zusätzliche Schutz kann einfach aus der App heraus aktiviert werden und für 7,90 Euro pro Jahr abgeschlossen werden. Wer nur an dem Schutz-Paket interessiert ist, kann die Police auch separat bei CosmosDirekt abschließen. Die Möglichkeit gilt für alle bestehenden und künftigen inländischen Konto- und Kartenverbindungen des Kunden oder seiner mitversicherten Familienmitglieder.

FinanzAssist 2

Alle Finanzen an einem Platz

Nachdem wir nun das Plus an Sicherheit für unsere Finanzen gesichert haben, muss die App natürlich auch unsere Bank unterstützten. Mit mehr als 4.000 Banken in Deutschland sollten alle gängigen Anbieter mit an Bord sein. Nicht nur Girokonten und Kreditkarten, sondern auch Depots, Sparbücher, Tagesgeldkonten und Bonuskarten nimmt der Finanz Assistent in seine Datenbank auf und kann diese fortan verwalten.

FinanzAssist 3

Bedienung und Design

Transaktionen, wie Überweisungen oder Daueraufträge lassen sich mit der App komfortabel durchführen. FinanzAssist legt seinen Fokus auf ein übersichtliches und einfaches Design. iPhone Nutzer erhalten eine kompakte Ansicht, die den Platz gut ausnutzt, jedoch stets auf eine gute Lesbarkeit wert legt. Das iPad hingegen nutzt den hinzugewonnen Platz mit größeren Grafiken und einer leicht angepassten Menüführung aus.

Das Design ist effektiv und verzichtet auf eine verspielte Oberfläche. Übersichtlich gehalten, ermöglicht die App in nur wenigen Schritten das Konto zu wechseln, den Kontostand abzufragen oder Vormerkungen einzusehen. Kunden- und Bankkarten können ebenso verwaltet werden, wie eine Warnfunktion, die bei eine Überschreitung eines festgelegten Budgets eintritt.

Neben den Bankgeschäften erhalten wir auch ein digitales Haushaltsbuch und können Einnahmen bzw. Ausgaben auswerten. Auf Wunsch können die Daten auch auf mehrere mobile Endgeräte synchronisiert werden. Auch hier gewährleisten die Sicherheitsstandards eine sichere Kommunikation. Für die hohe Softwarequalität und Datensicherheit erhielt CosmosDirekt ein TÜV-Prüfsiegel.

Fazit

Wir waren nach dem Gebrauch von FinanzAssist sehr zufrieden, die Bedienung geht schnell von der Hand und in der Verbindung mit der angebotenen Sicherheits-Police für 7,90 Euro pro Jahr, wird zusätzlich ein Mehrwert an Sicherheit geboten. Darüber hinaus ermöglicht die Auswertungsfunktionen eine komfortable Übersicht der eigenen Finanzen.

FinanzAssist von CosmosDirekt ist kostenlos im App Store für iPhone, iPad und iPod touch erhältlich. Voraussetzung für die Nutzung, ist iOS 7.0 oder eine neuere Version.

Übrigens: In einem aktuellen Test von Focus Money, bei der 9 multibankenfähige Apps für mobiles Banking getestet wurden, wurde der FinanzAssist von CosmosDirekt als sicherste App bewertet.

Kategorie: App Store

Tags:

4 Kommentare

  • iMactouch

    Moin!

    Die App ist doch Finanzblick in etwas anderem Design, oder?
    Warum ist dann Finanzblick nicht auch die sicherste App?

    12. Dez 2014 | 14:30 Uhr | Kommentieren
    • itom

      der ist sicherer weil er von einer versicherung kommt ;-))
      außerdem ist der focus bekannt für produktplacement ,neutralität und softwaresicherheits kompetenz;-)))

      12. Dez 2014 | 18:36 Uhr | Kommentieren
  • Thorsten

    Ich kann es schonmal nicht leiden wenn nichts geht bevor man sich beim Hersteller registriert und ein Konto eröffnen hat. Da ist bei mir gleich das Vertrauen weg und das ist bei einer Banking App zwingend notwendig.

    Dazu der Artikel in Stil einer Werbebroschüre und als „Test“ getarnt.

    Nein Danke!

    12. Dez 2014 | 19:43 Uhr | Kommentieren
  • Tino

    Ja, das ist Finanzblick. Das war bissl billig das Product Placement Jungs. Ein kleiner Hinweis auf die White Label Lösung hätte gut getan, denn Cosmos nutzt das Produkt nur um seine Versicherung zu verkaufen. Argh.

    12. Dez 2014 | 22:28 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen