Bank of America schaltet Apple Pay Werbespot

| 15:43 Uhr | 0 Kommentare

Mit Apple Pay hat Apple einen gelungenen Start hingelegt. Kunden, Banken, Kreditkartenunternehmen und Händler nehmen den mobilen Bezahldienst sehr gut an und die Anzahl der Apple Kooperationspartner wächst stetig. Einziger Nachteil: Apple Pay funktioniert derzeit nur in den USA. Allerdings arbeitet Apple an der internationalen Einführung und sucht derzeit nach Personal für ein Londoner Büro.

boa_apple_pay

Zurück in die USA. Apple selbst braucht sich garnicht übermäßig um Werbung für Apple Pay zu kümmern. Vielmehr sorgen Apples Partner für die nötige Aufmerksamkeit. Jüngstes Beispiel ist die Bank of America.

In dem 30-Sekunden Clip wird eine Frau gezeigt, die für sich selbst und für die eigene Familie ein paar Geschenke einkauft. Dabei wird der einfache und sichere Einsatz von Apple Pay demonstriert. Erst kürzlich hat MasterCard einen Clip geschaltet, mit dem ebenso Apple Pay beworben wurde.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen