iOS 8.2 bringt Blutzucker-Werte zurück, Health-Daten werden erklärt

| 7:58 Uhr | 3 Kommentare

Am gestrigen Abend hat Apple die dritte Beta zu iOS 8.2 für iPhone, iPad und iPod touch freigegeben. Apple kümmert sich in erster Linie um Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Wenige Stunden nach der Freigabe zeigen sich noch ein paar weitere Veränderungen. Diese liegen in erster Linie in der Health-App.

health_blutzucker

iOS 8.2 bringt Health-Verbesserungen

Vielleicht erinnert ihr euch noch an ein von Apple bereit gestelltes Support Dokument aus Oktober 2014. Apple erklärt, dass in verschiedenen Ländern der Blutzucker-Wert in unterschiedlichen Einheiten gemessen wird. HealthKit unterstützt grundsätzlich beide Einheiten. Die Einschränkung besteht allerdings darin, dass Werte in mmol/L nicht manuell eingegeben werden können. Um Verwirrungen entgegen zu wirken, hat Apple orübergehend die Möglichkeit entfernt, Blutzucker-Werte manuell in Health einzugeben. Mit iOS 8.2 wird diese Möglichkeit zurückkehren.

ios82b3_health

Doch dies ist nicht die einzige Änderung der Health-App in iOS 8.2. Bei verschiedenen Messwerten und Kategorien hat Apple ein paar klärende Worte hinzugefügt.

Kategorie: iPhone

Tags:

3 Kommentare

  • somaro

    Schön, dass Apple Erklärungen hinzufügt. Mit der Wikipedia sind die Meisten ja überfordert und in der Schule lernt man so etwas nicht. Ich wette diese Texte sind für 90 % der Menschen die erste Möglichkeit zu erfahren, was BMI und Kalorie eigentlich sind.

    19. Dez 2014 | 10:34 Uhr | Kommentieren
    • Tom

      Naja, der ein oder andere könnte ja meinen, dass das Bundesministerium des Innern (BMI) plötzlich ein Interesse am Kalorienzählen hat. Dr. de Maizière kann da nämlich nicht helfen.

      Dafür ist dann eher Sozi-Siggi zuständig 🙂

      19. Dez 2014 | 12:00 Uhr | Kommentieren
  • MrUNIMOG

    Body Mass Index.

    19. Dez 2014 | 19:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen