Weitere Städte in Frankreich und Schweden erhalten 3D Flyover Ansicht

| 12:12 Uhr | 0 Kommentare

Erst wenige Tage ist es her, dass wir die Apple Karten App in unserer Berichterstattung behandelt haben. Genauer gesagt, war es am vergangenen Donnerstag. Apple hatte für Rotterdam die 3D Flyover Kartenansicht sowie die Flyover Tour (virtueller Stadtrundflug) freigeschaltet.

malmoe_3d

Malmö

Flyover für weitere Städte

Wie sich nun herausstellt, hat Apple nicht nur für Rotterdam die 3D-Kartenansicht eingeführt. Gleichzeitig hat der iPhone-Hersteller auch an weitere europäische Städte gedacht. So machen uns die Kollegen von iGen darauf aufmerksam, dass Apple auch Malmö in Schweden, Straßburg, Millau und Dijon in Frankreich sowie Turin in Italien mit der 3D Flyover Ansicht versorgt hat.

Straßburg

Straßburg

Flyover wurde mit iOS 6 im Jahr 2012 eingeführt. Anwender haben bei bestimmten Städten die Möglichkeit in eine Flyover 3D-Ansicht zu wechseln und sich Gebäude, Straßenzüge, Denkmäler, Kirchen etc. in einer fotorealistischen 3D-Ansicht zu betrachten. Die Technologie basiert auf C3 Technologies, ein Unternehmen, welches Apple im Jahr 2011 gekauft hat.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen