OS X 10.10.2: Apple verteilt neue öffentliche Beta

| 10:54 Uhr | 1 Kommentar

Seit vielen Jahren hat Apple rund um OS X Yosemite erstmals wieder eine öffentliche Betaphase eingeläutet. 1 Million Anwender konnten sich registrieren und mithelfen, das Betriebssystem zu entwickeln. Auch wenn Apple nicht so viele „Public Betas“ wie Vorabversionen für eingetragene Entwickler freigegeben hat, haben die Entwickler aus Cupertino auch die Allgemeinheit regelmäßig mit Updates versorgt.

osx_yosemite

Kurz nach der Freigabe der finalen Version von OS X Yosemite (OS X 10.10.0) bedankte sich Apple bei allen Anwendern, die während der Entwicklungsphase geholfen haben. Gleichzeitig kündigte Apple an, dass die öffentliche Beta fortgeführt wird.

Mittlerweile liegt die finale Version von OS X 10.10.1 vor und OS X 10.10.2 befindet sich in der Entwicklung. Für registrierte Entwickler hat Apple kürzlich die dritte Beta zu OS X 10.10.2 zum Download bereit gestellt. Dabei handelte es sich um Build 14C81f.

Wie nun bekannt wurde, hat Apple auch eine neue öffentliche Beta ins Netz gestellt. Diese trägt Build 14C81h und ist einen Hauch aktueller als die dritte Beta für Entwickler. Apple bittet seine „Tester“ unter anderem, sich mit den Bereichen WiFi, Mail und VoiceOver zu beschäftigen und diese auf Herz und Nieren zu prüfen. Ob es in diesem Jahr noch die finale Version geben wird, bleibt abzuwarten.

Kategorie: Mac

Tags:

1 Kommentare

  • Barchie

    Hallo, geht der Google Chrome wieder in der neuen Build 14C81h?

    22. Dez 2014 | 10:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen