Mac Pro sorgt noch immer für Grafikprobleme

| 21:25 Uhr | 0 Kommentare

mac_pro_612px

Ein Jahr ist es mittlerweile her. Kurz vor dem Jahreswechsel 2013/2014 verschickte Apple die ersten Mac Pro Bestellungen, so dass diese noch vor Silvester bei Kunden eintrafen. Apple hatte den Mac Pro komplett überarbeitet und ihm nicht nur ein neues Design, sondern auch ein komplett neues Innenleben spendiert. Unter anderem setzt Apple bei den Mac Pro Standard-Modellen auf eine Dual AMD FirePro D300 mit je 2GB VRAM bzw. auf eine Dual AMD FirePro D500 mit je 3GB VRAM.

„I and others have reported this to Apple, yet they are quiet on the issue,“ the AppleInsider reader who identified themselves as „OpenCL LSD“ wrote. „I first reported it to Apple in late September. Since then they requested Applecare replace the graphics cards three different times which did nothing to fix the issue.“

Genau diese AMD Grafikkarte sorgt bei einigen professionellen und videofokussierten Anwendern für Kopfzerbrechen, da sich immer mal wieder Grafikprobleme zeigen. Bereits im Mai dieses Jahres tauchten vereinzelte Mac Pro Grafikprobleme auf. Diese zeichneten sich in erster Linie rund um OpenCL Treiber ab. Blackmagics DaVinci war unter anderem betroffen. Zum damaligen Zeitpunkt lag OS X 10.9.3 vor. Zwischenzeitlich hat Apple bereits einige Nachbesserungen vorgenommen, doch auch unter OS X Yosemite sind die Fehler nicht vollständig beseitigt, so Appleinsider.

„Yes, I confirm that installing Windows 8.1 on my MAC PRO and running Resolve 10.1.5 solves the render issues,“ Blackmagic user Edo Brizio wrote. „Resolve sees the 2 D700 as 2 Radeon HD 7900.“

Sowohl im Blackmagic als auch im Apple Support Forum gibt es Anwenderberichte, die von Problemen mit den Mac Pro AMD Treibern sprechen. Verschiedene User berichten davon, dass ihr Mac Pro unter Bootcamp problemlos funktioniert, so dass die Probleme durchaus in OS X zu suchen sind.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen