Lucky Bags Promo: Apple verschenkt MacBook Air, iPad, AppleTV und Co. in Japan

| 11:18 Uhr | 0 Kommentare

Ende 2014 haben wir bereits auf die diesjährige Lucky Bag Aktion in Japan aufmerksam gemacht. Diese findet am heutigen 02. Januar statt. Jedes Land hat seine ganz eigenen Traditionen und so lassen sich die Japaner z.B. Anfang eines jeden Jahres gerne von den sogenannten Lucky Bags überraschen.

lucky_bag2015

Ihr müsst euch das so vorstellen… Händler, unter anderem auch Apple in den Retail Stores, befüllen im Rahmen dieser Werbe-Promo tüten mit unbekanntem Inhalt. Je nach Unternehmen landen in diesen „Wundertüten“ Schuhe, Schmuck, Kleidung oder eben Elektronik-Produkte.

Diese Tüten haben einen bestimmten Mindestwert und Kunden könne diese zum Preis X kaufen. In den Apple Retail Stores kosten die Lucky Bags in diesem Jahr 38.000 Yen oder umgerechnet ca. 262 Euro. Der Inhalt der Tüten ist im Vorfeld unbekannt.

Das Interessante an der Promo ist, dass Apple in einigen Tüten deutlich höherwertige Produkte versteckt und diese an Kunden verschenkt. Wenn es richtig gut läuft, finden die Japaner heute z.B. ein MacBook Air oder ein iPad. Aber auch Beats-Kopfhörer und AppleTV finden sich in den unterschiedlichen Tüten. Zu den „normalen“ Inhalten einer jeden Tüte gehören Kopfhörer, externe Akkus, Lautsprecher, iPods, iTunes Guthabenkarten, Taschen und einiges mehr. (via AI)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen