HomeKit: Elgato zeigt Eve auf der CES 2015

| 15:19 Uhr | 0 Kommentare

Bereits gestern haben wir rund um die Consumer Electronics Show 2015 in Las Vegas berichtet. Auch in den kommenden Tagen werden wir sicherlich noch das ein oder andere Mal über den großen Teich in das Spielerparadies blicken. Smarthome-Produkte stehen im Fokus und so langsam aber sicher kommt immer mehr Bewegung in die Angelegenheit.

elgato_eve

Apple hat mit HomeKit eine zentrale Plattform für die Heimautomatisierung vorgestellt. Viele Zubehörhersteller zeigen im Rahmen des CES 2015 Produkte zur HomeKit Anbindung, so z.B. Elgato.

Elgato Eve zur Steigerung der Wohnqualität

Einen ersten Ausblick auf Elgato Eve gab es bereits im vergangenen Jahr zu IFA 2014, nun wird es etwas konkreter. Die Eve-Produktfamilie beinhaltet sechs Produkte: eve room, eve weather, eve water, eve door & windows, eve smoke und eve energy. Alle Sensoren dienen der Heimüberwachung. Die demnächst verfügbare Serie von Sensoren gibt Eve Sinne für Luftqualität, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Stromverbrauch, Wasserverbrauch und vieles mehr. Diese Einblicke helfen euch, die Wohnqualität zu verbessern und euer Zuhause ein Stückchen smarter zu gestalten. Die Sensoren vernetzen sich per Bluetooth Low Energy.

Zur Auswertung der Daten wird Elgato die kostenlose Eve App im App Store bereit stellen. Die Kompatibilität zu Apples HomeKit ist gegeben. Noch in diesem Quartal werden die genannten Sensoren verfügbar sein. Die Preise für die einzelnen Sensoren wird Elgato zum jeweiligen Verkaufsstart bekannt geben.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen